Schnelle Lieferung in 1-2 Werktagen** Kauf auf Rechnung

4 Amateure, die wie eine Bombe in die Bodybuilding Profiränge einschlagen werden

08.12.2021 10:14

4 wichtige Amateur Bodybuilder

Diese 4 Amateur Bodybuilder musst Du kennen

Während sich die meisten Bodybuildingnachrichten nur mit den Profis befassen, sollte man dabei die Amateure nicht aus dem Blickfeld verlieren. Denn ein Paradebeispiel für eine rasant aufsteigende Bodybuilding Karriere ist der 27 Jahre alte Arnold Classic Champion Nick Walker. Das Bodybuildingphänomen gewann seinen Prostatus erst im September 2020 in dominierender Weise.

Warum ich das jetzt erzähle, fragen sich jetzt sicher viele Leser. Ich erwähne es, weil es zurzeit 4 Amateure gibt, die ebenfalls ein riesiges Potenzial haben hohe Wellen in der professionellen Bodybuildingszene zu schlagen. Ich werde euch hier diese erfolgshungrigen Athleten kurz vorstellen.

1. Carlos Thomas Jr

Carlos Thomas Jr

Der aus dem US-Bundesstaat stammende Bodybuilding Carlos Thomas Jr spielte in seiner Jugend Baseball- und Fußball. Mit 14 Jahren begann er mehr und mehr American Football zu spielen. Er begann mit Krafttraining um stärker im American Football zu werden.

Während seines Bachelors hörte er auf, denn er setzte ab dann seinen gesamten Fokus auf seine neu entdeckte Leidenschaft: Bodybuilding. Er hatte also wie viele Bodybuilder schon vor der Wettkampfbühne einen athletischen Hintergrund. Sein Idol ist Kai Greene. Berühmte Zitate von Kai Greene wie "Thoughts become things" resonierten mit dem jungen Carlos und inspirierten ihn eine Karriere als Bodybuilder anzustreben.

Neben Bodybuilding hat Carlos in 2019 erfolgreich seinen Master in "Communication and Public Relations" absolviert und widerspricht damit dem klassischen Stereotyp des dummen Bodybuilders!

Carlos Thomas Jr

Carlos Thomas Jr. in 2014

Er ist 168 cm groß und seine besten Körperteile sind seine gigantischen Beine und Bizeps. Er hatte lange Zeit Probleme, dass seine massiven Beine seinen Oberkörper überwältigten. Mittlerweile hat er aber die richtige Balance gefunden und das Ergebnis lässt so manche Kinnladen herunter fallen. Sein Trainer ist Patrick Tuor, der auch die bekannten Profis Iain Valliere und James Hollingshead coacht.

Jetzt ist es nur noch eine Frage der Zeit wann er seine Prokarte gewinnen wird. Er ist trotz seines Erfolges in Bodybuilding sehr bescheiden und macht in Interviews immer einen sehr sympathischen Eindruck. Bravo!

Carlos Thomas Jr

Der 28 Jahre alte Carlos Thomas Jr 2021 in der Offseason

Rückentraining von Carlos Thomas Jr:

Brutales Beintraining von Carlos Thomas Jrs

2. Justin Shier

Justin Shier

Justins jetzige Form

Justin war in seinen jungen Jahren leidenschaftlicher BMX-Fahrer. Mit 26 Jahren wurde er von einem Auto angefahren, wobei er sich die Hüfte und seinen Oberschenkelknochen brach. Zur Rehabilitation ging er ins Fitnessstudio, wo er vorerst nur seinen Oberkörper trainieren konnte. Er bemerkte sehr schnell Veränderung an seinem Körper und verliebte sich sofort in den Bodybuilding Sport.

Seine Idole im Bodybuilding sind Jay Cutler und Dorian Yates. Seine Ehefrau ist Crossfitterin und beide betreiben ein eigenes Fitnessstudio. In 2019 nahm er das erste Mal an einem Wettkampf teil und wurde Gesamtsieger. Mit seinem Coach Matt Jansen, der auch Shaun Clarida, Nick Walker und Brett Wilkin hilft, gelang es Justin enorme Verbesserung in nur sehr kurzer Zeit zu machen. In 3 Wochen geht er erneut auf die Bühne mit Ziel seinen Profistatus zu gewinnen. Ich wünsche ihm viel Erfolg!

Justin Shier

2 jährige Rückentransformation

3. Elliott Dermond

Elliott Dermond

Elliott im November 2021

Der erst unglaubliche 23 Jahre junge Bodybuilder ist ein wahres Phänomen. Er fing das Trainieren schon im Kindergarten an! Spaß beiseite. Er wusste jedoch schon sehr früh, dass er seinen Traum verwirklichen will. Neben seiner Leidenschaft für Bodybuilding arbeitet er als Privatdetektiv in Florida. Die Zeit ist auf jedenfall auf Elliots Seite und ich werde ihn gespannt in der Zukunft beobachten. Man weiß nicht ob er in 10 Jahren vielleicht sogar der nächste Mr. Olympia sein wird.

Elliott Dermond

17 Jahre vs 22 Jahre Elliott beim sogenannten "Guest Posing":

4. Stephen Didoshak

Stephen Didoshak

Didoshaks beeindruckendste Pose: "Most Muscular"

Der 33 jährige Kanadier war in der Schule und beim Hockey immer der "Kleine".  2010 begann er zu trainieren ohne jeglicher Erwartungen. Er war fasziniert davon, wie er seinen Körper verändern kann. Er beschreibt sich selbst als eher schüchtern. Er ist im Vergleich zu den anderen 3 Kandidaten viel erfahrener, denn er versucht schon seit 10 Jahren seinen Prokarte zu gewinnen.

2017 eröffnete er sein eigenes Fitnessstudio namens "West Coast Iron" in British Columbia. Wird er endlich seinen Traum, ein professionaler Bodybuilder zu werden erfüllen? Ich glaube es auf jedenfall und denke, dass er eine strahlende Zukunft im Sport haben wird!

Stephen Didoshak

"Back Double Biceps" Pose: Update vom 6.11.2021


Joseph Baena - Erfahre hier alles über den Sohn von Arnold Schwarzenegger


Kommentare

Das sind mal krasse Bodybuilding Amateure

Der Amateur, 12.12.2021 16:25
Einträge gesamt: 1

Kommentar eingeben