LiveZilla Live Chat Software
  • Service
  • Kontakt

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 54 von 54


BCAA

BCAA

In unserem 
Protein Shop findest Du neben hochwertiger Sportnahrung auch eine riesige Auswahl von BCAA wie BCAA-Pulver und BCAA Tabletten, mit denen Du Deinem Ziel im Bodybuilding und Fitness näher kommst. Aber was genau sind BCAAs eigentlich, welchen Nutzen hast Du überhaupt davon und wann und wie sollten Sie am besten eingenommen werden?



BCAA ? Die essentiellen Aminosäuren


bcaa




BCAA Themen:

  • Was sind Aminosäuren und BCAA?
  • Welche Wirkungen haben BCAA?
  • BCAA Einnahme
  • Nebenwirkungen bei BCAA
  • BCAA Wirkung



 

Was sind BCAA´s überhaupt?

Als BCAAs wird eine Gruppe von bestimmten Aminosäuren bezeichnet, die aufgrund ihrer Struktur anders aufgebaut sind, als die anderen Aminosäuren. Das Wort BCAA steht für Branched Chain Amino Acids (Verzweigtkettige Aminosäuren). Zu diesen Aminosäuren gehören Leucin, Isoleucin und Valin. Leucin spielt eine wichtige Rolle beim Muskelwachstum und Muskelerhalt. Die BCAAs zählen zu den sogenannten essentiellen Aminosäuren. Essentiell bedeutet, dass Sie lebensnotwendig sind, aber vom Körper nicht selbst gebildet werden können und somit von außen zugeführt werden müssen. Erfahre auf der folgenden Seite alles rund um das Thema BCAA oder besuche gleich unseren Bodybuilding Shop und kaufe Deine BCAA Tabletten oder BCAA Pulver.

BCAA sind wichtig

BCAA

BCAA bietet Dir folgende Vorteile

Die wichtigsten Vorteile von BCAA


  • Muskelschutz
  • Anti-Katabol
  • Muskelaufbau
  • Ausdauer steigern

Für gewöhnlich werden die Aminosäuren erst über den Darm und die Leber verarbeitet und stehen  den Muskeln dann zur Verfügung. Aber die BCAA ( Leucin, Isoleucin und Valin ) können direkt von den Muskeln aufgenommen werden und stehen somit schneller für den Muskelaufbau zur Verfügung.

 

Lebensmittel mit viel BCAA


Zu den Lebensmitteln mit einem besonders hohen BCAA Gehalt gehören Fleisch, Fisch, Eier, Käse und Samen wie Chia Samen. Magerquark und Milcherzeugnisse wie auch das Whey Protein enthalten ebenfalls viele BCAA.



BCAA Einnahme


Morgens nach dem Aufstehen: 5-10 g
Mittags: 5-10 g
Abends: 5-10 g

An Trainingstagen
5-10 g vor dem Training
5-10 g direkt nach dem Training

 

Definition von BCAA & Aminosäuren

Die BCAAs gehören zu den mehr als 20 proteinogenen Aminosäuren. Aminosäuren sind die kleinsten Teile aus denen ein Protein zusammengesetzt ist. Proteinogen heißen diese Aminosäuren, weil aus ihnen Proteine gebaut werden. Chemisch gesehen bilden sie die Gruppe der alpha-Aminosäuren. Proteine sind nicht nur Körpergewebe, sie können auch Enzyme sein, die ein wichtiger Teil unserer Organe sind und somit eine große Rolle für zahlreiche lebenswichtige Prozesse spielen. Sie sind an der Bildung von Transmittern im Gehirn beteiligt, unterstützen das Wachstum von Muskeln, Hormonen und anderen Enzymen und können zu dem den Stoffwechsel regulieren.  Je nachdem welche Aminosäuren sich miteinander verbinden, entstehen verschiedene Proteine. Die meisten der proteinogenen Aminosäuren kann der Körper selber produzieren. Nur die essentiellen Aminosäuren, zu denen auch die BCAAs gehören, können nicht körpereigen hergestellt werden und müssen deswegen mit der Nahrung aufgenommen werden, um keine Mangelerscheinungen zu erleiden. Wenn es auch nur an einer der essentiellen Aminosäuren im Körper mangelt, können Funktionen  im Körper beeinträchtigt werden. Außerdem kann das Immunsystem geschwächt werden und Muskelaufbau und die Gelenke und Sehnen können in Mitleidenschaft gezogen werden. Nicht zuletzt sind Konzentrations- und Leistungsabfälle sowie langfristige Stoffwechselkrankheiten mögliche Folgen.


BCAA Wirkung & Nutzen

Die verzweigtkettigen Aminosäuren haben mehrere positive Wirkungen auf den Körper. Nicht nur Sportler sollten dementsprechend auf eine ausgeglichene Zufuhr von Isoleucin, Leucin und Valin achten. Primär besteht die BCAA Wirkung in der Ankurbelung der körpereigenen Proteinproduktion, dadurch werden Wachstumshormone ausgeschüttet, der Muskelaufbau unterstützt, sowie Muskelabbau verringert. Auch für Menschen mit Gewichtsproblemen sind verzweigt kettige Aminosäuren sinnvoll, der der Stoffwechsel angeregt und damit die Fettverbrennung beschleunigt wird. Es gibt noch eine ganze Reihe weiterer optimaler Eigenschaften von BCAAs.

Leucin: Leucin ist dafür bekannt das es die Proteinbiosynthese anregt und den Muskelaufbau und das Muskelwachstum postitiv beeinflusst.
Isoleucin: Isoleucin ist an der Neubildung von Glukose maßgeblich beteiligt ist und somit für die Energiebereitstellung von großer Bedeutung
Valin: Valin ist eine sehr wichtige Aminosäure. Sie transportiert wichtige Stoffe zum Gehirn und kann das Immunsystem stärken und den Blutzuckerspiegel regulieren


Übrigens findest Du immer eine Zahl auf allen BCAA Produkten wie z.B. 2:1:1 4:1:1 etc.
Das sagt aus, wie hoch der Leucin Anteil im Verhältnis zu VIsoleucin und Valin ist.

 




Die besten BCAA kaufen


bcaa einnahme

Die besten BCAA kaufen bei uns im Bodybuilding und Protein-Shop. Wir bieten Fatburner, Proteine und Booster ganz einfach zum bestellen.


Hiervon häufig getagged

Hiervon häufig gesucht