• +49 (0)9090 - 9592644
Ja, wir liefern Yes, we ship

Die besten Fatburner 2016 - unser Ranking

18.08.2016 08:36

Die besten Fatburner 2016

bester fatburner

Fatburner oder auch sogenannte Fettburner gehören mittlerweile schon viel länger zu den beliebtesten Supplements, wenn es um die Gewichtsabnahme geht. Fat Burner sorgen dank ihrer Wirkstoffe dafür, dass schneller Körperfett verbrennt werden kann. Dafür gibt es bei den Fatburner unterschiedliche Wirkungsweisen. Durch die große Anzahl der unterschiedlichen Inhaltsstoffe, gibt es natürlich auch unterschiedliche Fatburner. Da lohnt sich ein Blick genauer, wenn Ihr euch für einen Fat Burner entscheiden wollt. Jeder Oragnismus reagiert unterschiedlich und jeder Mensch hat auch einen anderen Tagesablauf. Auch das sind Faktoren, die berücksichtigt werden solllten, bei der Wahl eines Fettburner.  

Da der Markt hier ständig wächst, findet man logischerweise auch immer mehr Anbieter, die sich mit ihren Fatburner am Markt etablieren möchten. Die große Anzahl an Anbietern birgt allerdings auch Nachteile, so gibt es unzählige Produkte, die ihr Geld leider nicht wert sind. Daher möchten wir euch mit diesen Blog die unserer Meinung nach besten Fatburner für das Jahr 2016 vorstellen.

bester fatburner

Die besten Fatburner bzw. Fettburner Booster 2016 – unser Ranking

Unser Ranking beruht auf persönlichen Tests und den zahlreichen Bewertungen unserer Kunden. Klar ist, dass ein Fatburner nie bei jedem gleich wirkt und das Ranking somit definitiv keine fixe Reihenfolge besitzt. Die folgenden Fatburner übernehmen unterschiedliche Aufgaben und Funktionen. Einige wirken aufgrund ihrer anregenden Stimulanzien, andere wiederum durch die sogenannte Thermogenese, d.h. sie erhöhen die Körpertemperatur. Dann gibt es noch eine weitere positive Eigenschaft von Fatburner, in dem sie den Appetit unterdrücken, was für viele Menschen schon eine große Hilfe beim fettabbau ist.

Wir möchten noch einmal betonen, dass wir hier eine Auflistung bieten, die auf unseren eigenen Erfahrungen & Fatburner Reviews beruht und die Resonanz unserer Kunden berücksichtigt. Sicherlich kann es sein, dass der eine oder andere hier einen Fatburner vermisst. Wir berücksichtigen in diesem Ranking alle Fatburner, die wir in den vielen Jahren als einer der größten Onlineshops für Fettburner testen durften und derzeit zu erwerben sind. Jeder Fatburner wirkt bei jedem Menschen etwas anders, trotzdem sind wir uns bei den Fat Burner dieser Auflistung sicher, dass sie ihr Geld wert sind. Wir bewerten in diesem Artikel unterschiedliche Fatburner. Wer eher auf Fatburner aus L-Carnitin oder CLA bzw. steht, findet sicher auch noch andere Fatburner, mit denen er zufriedener sein wird.

Der Fatboy Killa von Undisputed Laboratories hat uns recht schnell überzeugt, obwohl wir ihn erst kürzlich in unserem Sortiment aufgenommen haben. Aber was in diesem Fall noch wichtiger ist, war eure Meinung. Nicht nur, dass er sich bei uns schon so efolgreich durchgesetzt hat und dass, obwohl es Fatburner gibt, die viel bekannter waren. Eure Meinung zu dem Fatboy Killa war zimlich eindeutig. Starke Wirkung, was die Leistungssteigerung angeht, totale Unterdrückung des Appetits und dennoch alltagstauglich. Also auch kein Problem auf der Arbeit.

Die besten Fatburner 2016 "Albutarex"

Bester Fatburner 2016 albutarex

Einer unserer Favoriten unter den besten Fat Burner ist definitiv der Albutarex V2. Selbst Sportler, die schon über eine langjährige Erfahrung und somit auch über eine starke Resistenz den meisten Fat Burnern haben, sind von der Wirkung des Venom Compact überzeugt und nutzen ihn immer wieder gern.

Die besten Fatburner "Universal Nutrition Animal Cuts"

bester Fatburner 2016 Universal Nutrition Super Cuts 3

Im Prinzip ist jedes Produkt von Universal Nutrition empfehlenswert. So war klar, dass Universal selbstverständlich auch in der Kategorie bester Fatburner 2016 einen festen Platz haben dürften. Die Universal Nutrition Super Cuts 3 sind schon seit sehr langer Zeit der Begleiter von vielen erfolgreichen Athleten im Bodybuilding.

Die besten Fatburner 2016 "Cobra Labs The Ripper"

Bester Fatburner 2016 cobra Labs

Cobra Labs The Ripper - Gib alles und shredde dir das Fett nur so runter ist das Motto des berühmten Fatburner, der mittlerweile seine eigene Fanbase hat. Die Kombination der Inhaltsstoffe von Cobra Labs The Ripper machen diesen Fat Burner zu einer hochwirksamen Fettverbrennungsmaschiene.  

Die besten Fatburner 2016 "Evogen Carnigen"

bester Fatburner 2016 evogen

Der Evogen Carnigen ist ein Fatburner ohne Stimulanzien. Damit ist klar, dass Evogen Carnigen ein Fatburner der anderen Kategorie ist. Wer eher empfindlich auf anregende Substanzen reagiert, aber trotzdem sein Fett zum Schmelzen bringen will, wird gerade mit diesen Wirkstoffen sehr zufrieden sein.

Die besten Fatburner 2016 "USP Labs Epi Burn Pro"

Bester Fatburner 2016 USp Labs Epiburn Pro

Wer sich mit Boostern sehr gut auskennt, für den dürfte die USP Labs ein begriff sein. Die Gründer des legendären Jack3D Boosters haben natürlich auch einen hochwirksamen Fatburner auf den Markt gebracht. USP Labs EpiBurn Pro enthält eine gelungene Mischung aus Koffein und diversen Pflanzenextrakten.

Die besten Fatburner 2016 "PES Alphamine"

Bester Fatburner 2016 Chaos & Pain Cannibal Inferno Amped

PES Alphamine gehört mittlerweile zu den Klassikern unter den Fatburnern. Der starke Fatburner ist in der praktischen Pulverform und kann so in jedem beliebigen Shaker zubereitet werden. PES Alphamine wirkt so, wie er heißt. 

Die besten Fatburner 2016 "Universal Fat Burners"

Bester Fatburner 2016 Universal Nutrition Red Hot

Und noch einmal platziert sich hier in der Liste Universal Nutrition. Universal Nutrition Fat Burners ist ebenfalls ein starker Fatburner, allerdings nicht ganz so brutal wie die Animal Cuts. Die Inhaltsstoffe sorgen dafür, dass dieser Fatburner eher zu den natürlich wirkenden Produkten zählt.

Die besten Fatburner 2016 "VPX White Heat"

Bester Fatburner 2016 VPX White Heat

Auf jeden Fall hat sich ein Fatburner ganz klar einen Platz in unserer Auflistung der besten Fatburner 2016 mit seinen Allrounder Fähigkeiten verdient. Der VPX MD2 überzeugt durch seine guten Steigerung der Ausdauer und gibt Dir sehr viel Energie für dein Cardioworkout. Jeder, der den VPX MD2 schon mal getest hat, kennt bereits seine starke Wirkung. 1-2 Kapseln pro Tag sind auch hier völlig ausreichend. Anmerkung ven American Supps: Leider gibt es den MD2 nicht mehr zu kaufen

Die besten Fatburner 2016 "Hydroxycut"

Bester Fatburner 2016 Muscletech Hydroxycut

Muscletech Hydroxycut aus der Pro Clinical Serie sind in den USA sehr verbreitet. Dieser Fatburner spricht mit den Inhaltsstoffen aus Frauenmantel, Wilde Minze, Granatapfel usw. auch ganz besonders die Figurbewussten an, die eher auf pflanzliche Wirkstoffe Wert legen. Muscletech Hydroxycut gibt es übrigens auch in der Koffeinfreien Version, für die, die ganz empfindlich auf Koffein reagieren.

Die besten Fatburner 2016 "Finaflex Stimulate"

Kommen wir zu einem richtigen Brecher unter den Fatburner. Der Stimul 8 von Finaflex ist eigentlich ein Booster, der gleichzeitig zum shredden geeignet ist. Jeder, der sich mit Supplements auseinander setzt, dürfte wohl schon mit dieser Firma in Kontakt gekommen sein. Die Inhaltsstoffe sind wahrlich nicht für Anfänger.

Die besten Fatburner 2016 "Athletic Xtreme Lean FX"

Der Athletic Xtreme Lean FX ist ein wirklich anregender Fatburner. Die praktische Kapselform eignet sich für alle die schnell und bequem ihren Fatburner einnehmen wollen.

bester fatburner

Sind Fatburner überhaupt sinnvoll?

Wenn sich eine Produktsparte so lange auf dem Markt halten kann, dann hat sie auch eine gewisse Daseinsberechtigung. Trotzdem muss man abwägen, wann ein Fatburner wirklich sinnvoll ist und wann nicht. Wie in der Einleitung angesprochen eignen sich Fatburner ideal für Diätphasen, um entweder noch das letzte Rest Körperfett zu schmelzen oder auch für besonders schwergewichtige Personen, die erst einmal einen Einstieg in die Gewichtsabnahme finden müssen.

Natürlich kann man einen Fatburner gerne mal an Tagen nehmen, an denen man sich etwas schlapp fühlt oder besonders anfällig für einen großen Appetit ist, wie z.B. als Frau an den Tagen vor der Periode. Generell sollte man ein für sich geeignetes Gleichgewicht finden, indem man sich z.B. auf entweder auf eine längere Konstante Phase, wie z.b. 30 Tage beschränkt oder einen Fatburner je nach Bedarf einsetzt.

bester fatburner

Vorsicht – Nebenwirkungen und Folgen bei häufiger Verwendung von Fatburner

Da die Fatburner zum Teil Inhaltsstoffe enthalten, die nicht unbedingt für eine regelmäßige Einnahme in den enthaltenen Mengen geeignet sind, sollte man ausreichend Pause zwischen der Einnahme der Fat Burner einlegen. Hier sollte man wie im Kapitel zuvor einen guten Mittelweg finden, denn wenn ein Fatburner zum Alltag wird, so leidet darunter zum einen das Cardiotraining ohne Fatburner sehr stark und zum anderen kann sich auf die Dauer betrachtet je nach Inhaltsstoffe auch ein Fatburner negativ auf die eigene Gesundheit auswirken. So haben die starken Fatburner meist einen sehr hohen Anteil an Koffein und weiteren anregenden Wirkstoffen, die je nach Dosierung und Einnahme deutlich über den Koffeingehalt bekannter Energydrinks liegen. Wer grundsätzlich Bedenken hinsichtlich seiner Gesundheit in Zusammenhang mit Fatburner hat, der sollte sich durch seinen Arzt auf alle Fälle absichern lassen und zuvor das Gespräch mit diesem suchen.

Wann und wie nehme ich den Fatburner ein?

Grundsätzlich sollte man sich nach den Angaben des Herstellers richten. In der Regel werden die Fatburner, wie der englische Name schon vermuten lässt, natürlich immer dann eingenommen, wenn man entweder seinen Appetit unterdrücken will, sich im Cardiotraining besonders verausgaben möchte oder einfach um im Alltag seine eigene Fettverbrennung ankurbeln will. Der grobe Zeitrahmen liegt in etwa 30 Minuten vor dem Cardiotraining, hier sollte die Einnahme des Fettburners erfolgen. Da der Hersteller aber fast immer eine eigene Zeitangabe angibt, empfiehlt es sich dieser Empfehlung zu folgen.

Meist wird der Fettburner in Form von Kapseln oder Pulver geliefert. Das Pulver wird zusammen mit Wasser gemischt oder die Kapseln mit einem Glas Wasser herunter geschluckt. Auch hier gilt unsere Empfehlung, falls man sich unsicher ist, einfach der Empfehlung des Herstellers zu folgen.

Dies solltest Du bei der Einnahme von Fatburner beachten

Was hier häufig falsch gemacht wird und was oft der Grund sein kann, wieso jemand einen eigentlich gut bewerteten Fatburner als schlecht oder unwirksam empfindet, ist die Ernährung vor der Einnahme des Fettburners. Rund zwei bis drei Stunden vor der Einnahme des Fatt Burner sollte man keine großen Mahlzeiten mehr zu sich nehmen, da der Körper die Wirkstoffe des Fatburners dann erst langsam oder nur kaum abbauen kann und die Wirkung deutlich abgeschwächt bzw. weit nach hinten verzögert wird.

bester fatburner

Fatburner bzw. Fat Burner richtig lagern

Jeder, der eine Schwäche für gute Fatburner hat, der wird sich inzwischen eine kleine Sammlung an Fettburner aufgebaut haben. Und mit der Zeit wird es dann je nach Booster schwer, diese Dosen gegen Verklumpungen zu schützen. Daher empfehlen wir euch folgende Punkte, um den Verklumpungen in Fatburner in Pulverform entgegenzuwirken.

Ein sehr wichtiger Punkt ist das Thema Feuchte. Daher ist es sehr wichtig, dass ihr die in der Dose enthaltenen Anti-Feuchtigkeitsbeutel nicht entfernt. Zudem müsst Ihr dafür sorgen, dass die Fatburner möglichst abseits von jeglichen Feuchtigkeitsquellen gelagert werden und somit in trockener Umgebung platziert sind. Wichtig ist auch, dass ihr die Verpackungen vor Sonneneinstrahlung schützt und möglichst kühl (maximal Raumtemperatur) lagert.

So findest Du die richtige Dosierung für deinen Fatburner

Auch hier gilt die wie so oft erwähnte Empfehlung des Herstellers. Fangt mit der Empfehlung an, die auf dem Label des Produkts angegeben ist. Je nach eurer Toleranz könnt Ihr euch dann an weitere Einnahmen versuchen. Dennoch solltet Ihr euch am Anfang immer nach den Angaben des Herstellers richten. Beginnt mit einer Kapsel am besten 30 Minuten nach dem Frühstück und arbeitet euch dann langsam hoch. Ihr könnt auch eine Kapsel direkt auf nüchternen Magen einnehmen oder auch einfach später eine Zweite. Achtet aber je nach Wirkstoffen darauf, dass Ihr die zweite Kapsel nicht zu spät einnehmt, sondern  

Tendenziell sollten Frauen mit noch geringere Dosierungen beginnen, was unter anderem auf das vergleichsweise niedrigere Körpergewicht zurückzuführen ist. Auch wenn es im Endeffekt in euren Händen liegt, wie stark ihr die besten Fatburner dosiert, solltet Ihr es definitiv nicht übertreiben und auch keinesfalls unterschätzen.

bester fatburner

Fazit zu den besten Fatburner und Fettburner 2016

Das Jahr 2016 bringt für alle Figurbewussten und Abnehmwilligen den einen oder anderen Leckerbissen. Wir von American Supps sind seit unserer Gründung darum bemüht, euch Jahr für Jahr die besten Fatburner liefern zu können. Deshalb findet Ihr bei uns auch eine extrem breite Auswahl der besten Fat Burner zu fairen Preisen. Wir freuen uns auf euer Feedback und sind gespannt, was uns in Zukunft noch an Fattburner erwarten wird.


Kommentare

wow die besten fatburner aller zeiten

Anonym, 24.09.2016 05:57
Einträge gesamt: 1

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.