Schnelle Lieferung in 1-2 Werktagen** Kauf auf Rechnung

Bodybuilder Derek Lunsford zeig seinen Off-Season Ernährungsplan

02.06.2022 11:21

Derek Lunsford Ernährungsplan Offseason

Bodybuilder Derek Lunsford zeig sein Full Day of eating

Der amtierende Mr. Olympia 212 Derek Lunsford zeigt welche Lebensmittel und wie viele Mahlzeiten er über den ganzen Tag zu sich nimmt, um seinen massiven Körperbau in der Off-Season zu erhalten.

Derek Lunsford ist einer der wichtigsten Namen dieser Bodybuilding-Saison. In einem kürzlich auf YouTube geteilten Video konnten seine Fans ihn einen ganzen Tag lang bei seiner Vorbereitung auf Olympia 2022 begleiten.

Als 212 Men’s Bodybuilder machte sich Lunsford mit einem beeindruckenden Körperbau und starken Ehrgeiz einen Namen im Hantelsport. 2017 startete Lunsford beim 212 Olympia und sicherte sich bei seinem Debüt den fünften Platz. Er lernte aus seinen Fehlern, trat ein Jahr später in der 212er-Division beim Mr. Olympia 2018 an und verließ die Show auf dem zweiten Platz vor dem siebenfachen Champion Flex Lewis. Lunsford nutzte das nächste Jahr, um seinen Körper auf einen weiteren Olympia-Wettkampf vorzubereiten.

2019 landete Lunsford erneut auf dem zweiten Platz, diesmal jedoch vor dem Champion Kamal Elgargni. Ein Jahr später schaffte es der 29-Jährige auf die O-Etappe, fiel aber auf den vierten Platz zurück. Trotz der Hindernisse erreichte Lunsford bei Olympia 2021 schließlich den Höhepunkt des Sports und holte sich seinen ersten 212-Titel.

Derek Lunsford Mr. Olympia

Derek Lunsford Ernährungsplan Off-Season

Mahlzeit 1: 50 g Protein, 60 g Kohlenhydrate
Lunsfords Ziel bei jeder Mahlzeit sind 50 g Protein und 75 g Kohlenhydrate.

Wie viele Athleten beginnt auch Dereks Tag mit einem umfangreichen Frühstück aus Eiweiß, Pilzen, Steak und Kartoffeln. Seine Frau bereitet ihm sein Essen zu und erklärt.

„Wir werden Eiweiß mit Pilzen und 85g Icon Meals Streak machen. Das sind ca. 200 g Eiweiß. Dazu werde ich ein paar Kartoffeln für ihn schneiden und im Air-Fryer braten.“

Nach seiner ersten Mahlzeit entscheidet sich Lunsford für die Einnahme einiger Nahrungsergänzungsmittel wie EvologEvovite und Probiotic D.R. Er konsumiert diese Nahrungsergänzungsmittel gerne zwei- bis dreimal täglich. Lunsford besteht darauf, dass die Einnahme der Nahrungsergänzungsmittel mit einer Mahlzeit Übelkeit vorbeugt, im Gegensatz zur Einnahme der Nahrungsergänzungsmittel auf nüchternen Magen.

Derek Lunsford Evogen

„Ich benutze es gerne drei- oder viermal am Tag.“

Nach einer Cardio-Sitzung beendet Lunsford seine erste Mahlzeit des Tages.

„Ich fühle mich gut, ich fühle mich gesund. Ich habe das Gefühl, dass ich motiviert bin.“

Mahlzeit 2: 50 g Protein 75 g Kohlenhydrate
Die zweite Mahlzeit besteht aus 225 g zerkleinertem Hähnchen von Icon Meals.

„Normalerweise mache ich ungefähr 170 g Reis, aber wir werden 225 g machen. Meine Kohlenhydrate wurden diese Woche ein wenig erhöht, ich habe mit 200 g Kohlenhydrate pro Tag angefangen, dann erhöhe ich auf ca. 300 g und dann auf 400 g.“

Lunsford erklärt, dass er gerne Lebensmittel mit gleichmäßig großen Bissen konsumiert.

Weiterhin erzählt Derek

„Viele Leute sagen, dass sie möchten, dass es gut schmeckt, damit sie eine Diät einhalten können. Bei mir ist es so, dass ich mehr davon essen möchte, wenn es gut schmeckt. Also, wenn ich eine Diät mache und hungrig bin, auch nachdem ich eine Mahlzeit gegessen habe, dann möchte ich, dass es nicht fad schmeckt, aber auch nicht so gut, dass ich mich jeden Tag danach sehne.“

Nachdem er erwähnt hat, dass er kein Lieblingsessen hat, fährt Lunsford mit seinem dritten Gang des Tages fort.

Mahlzeit drei: 50 g Protein, 75 g Kohlenhydrate
Lunsford beginnt seine dritte Mahlzeit mit einem Pre-Workout-Shake und hinzugefügter Reiscreme. Am liebsten verwendet er das Evogen Isoject Schokolade als Basisproteinpulver.

Derek Lunsford Isoject

„Mahlzeit Nummer drei konsumiere ich mit Mandelmilch. Normalerweise würde ich Wasser nehmen, denn es schmeckt eigentlich super, aber wir haben Mandelmilch. Es schmeckt wie das letzte bisschen Milch aus deinem Müsli, wenn du Zimt-Toast-Crunch isst, genau so schmeckt das. Der einzige Moment, in dem ich Proteinshakes einnehme, ist nach dem Training und manchmal trinke ich einen zweiten Shake am Tag, aber ich esse gerne Vollwertkost. Huhn, Rind, Lachs, was auch immer.“

Mahlzeit 4: 50 g Protein, 60 g Kohlenhydrate
Nach einem späten Nickerchen beginnt der ehemalige 212-Olympiasieger mit Mahlzeit vier und stellt sicher, dass er immer noch etwas zu snacken übrig hat.
Es gibt 250 g gehacktes, gekochtes Hähnchen mit Taco-Gewürz und Reis.

„Heute trainiere ich nicht, ich ruhe mich aus. Also, werde auf jeden Fall fünf Mahlzeiten essen und spät am Abend werde ich eine sechste Mahlzeit essen. Ich gönne mir manchmal auch Cheat-Meals. Letzte Nacht hatten wir Sushi, normalerweise esse ich entweder Sushi oder Burger oder persisches Essen, so etwas in der Art.“

Mahlzeit fünf: 50 g Protein, 80 gKohlenhydrate
Es gibt Steak mit weißem Reis. Laut ihm ist es ein Muss, in der Nebensaison mindestens einmal am Tag rotes Fleisch zu essen.

„Es ist schnell und einfach. Ich mag dieses Essen. Steak und Reis ist ein Grundnahrungsmittel. Ich denke, man muss in der Nebensaison mindestens eine Mahlzeit mit rotem Fleisch pro Tag essen, vielleicht sogar zwei. Ich würde nicht zu viel essen, aber ein bis zwei Mahlzeiten am Tag sind gut. Man wird wahrscheinlich feststellen, dass die Kraft und das Volumen zunimmt, daher ist es wichtig, dass man konsequent mindestens etwas rotes Fleisch in die Ernährung aufnimmt.

Mahlzeit Sechs: 50 g Protein, 75 g Kohlenhydrate
Lunsford entscheidet sich für einen weiteren Shake mit Mandelmilch und Nahrungsergänzungsmitteln, der mit zwei Messlöffeln Evogen Isoject hergestellt wird.

„Das ist es, Jungs. Ein ganzer Tag zum Essen. Wir haben zwei Vollwertige Mahlzeiten für die 1. und 2. Mahlzeiten gemacht. Hatte einen Shake für die dritte Mahlzeit. Habe das gleiche gemacht, zwei weitere Vollwertmahlzeiten und einen Shake vor dem Schlafengehen. Das war's. Nichts wirklich Besonderes. Das ist, was ich mache."

Der 212-Bodybuilder entschied sich dafür, weniger Kohlenhydrate in seiner letzten Mahlzeit des Tages zu sich zu nehmen.

Hier siehst Du das Video zu Derek Lunsfords Full Day of Eating auf YouTube

Full Day of Eating | Off Season | 212 Mr. Olympia Derek Lunsford

Derek Lunsford zeigt seinen Fans sein Full Day of Eating


Alles was Du über Derek Lunsford wissen musst

Derek Lunsford

Derek Lunsford gewinnt Mr. Olympia 2021 (212)

Derek Lunsford gewinnt Mr. Olympia 2021 (212)


Kommentar eingeben