• +49 (0)9090 - 9592644
Ja, wir liefern Yes, we ship

Börsencrash 2016 - Der Börsencrash kommt 2016

14.05.2016 10:13

Deutsche Bank wackelt - Absolute Panik bei der Deutschen Bank

Kaum noch Liquidität bei der Deutschen Bank, wann fällt sie? Laut Insider Information steht es sehr schwer um die Deutsche Bank, welche die kommenden Tage fallen soll. Das Ende dieser Bank bedeutet auch ein wirtchaftliches Chaos, einen totalen Zusammenbruch, wer noch Geld bei der deutschen Bank hat sollte sich das schnell auszahlen lassen und ummünzen lassen.
 

Die Maßnahmen der EZB sind kaum mehr nachfollziehbar, mit Geld zum Nulltarif flutet die EZB Geldströme in die Europäische Union. Nebenbei wird Bargeld abgeschafft um die Menschen daran zu hindern ihr Geld zu sparen und es auszugeben. 

Oder doch um die volle Kontrolle über alle Geldströme zu bekommen damit sich niemand mehr verstecken kann um dem Geldsystem ausnahmslos zu dienen? Der Euro wurde fast vernichtet und die deutsche Regierung macht mal eben 100 Mrd. bis 2020 für Flüchtlinge locker und betreibt eine Politik die belesen Menschen einen kalten Schauer über den Rücken laufen lässt wenn er nur daran denkt was als nächstes kommt.

Warum Börsencrash 2016 ? 

Wenn man den DAX CHART auf die maximale Darstellungszeit zb. bei Finanzen.net betrachtet sieht man schnell das der DAX immer auf neue höhen gepeitscht wurde ohne sich auch nur ein einziges Mal zu erholen. Hier merkt schon der Leihe der mit

Aktien und Börsen nichts zu tun hat , das hier etwas nicht stimmt. Es wird hier aber ein System angewandt das ganz einfach zu verstehen ist. Die EZB druckt Geld bzw setzt die Zinsen auf 0. Hedge Fonds und vorallem Multi Milliärdäre die aufjeden Fall nicht in der Forbes-Liste stehen investieren das Geld an der Börse. Das treibt die Kurse hoch auch wenn die Wirtschaft nicht wächst. Das hier ist ein ganz wichtiger Punkt. Das Geld gelangt nicht in die Wirtschaft, kleine Unternehmen und Selbstständige die Firmen haben mit 2-100 Mann sehen nur sehr wenig wenn überhaupt was von diesen Geld. Somit haben wir Eine entkoppelung der realen Wirtschaft von der Börse. Um das einfacher darzustellen mit einem Pokerbegriff: Hier wird geblufft, die Börse hat nichts auf der Hand.

Brösencrash 2016 - Wer lenkt die EU/EZB ?

Da der Vorsitzende der EZB Mario Draghi von keinem von uns gewählt wurde frage ich mich wieso kann dieser Mann, ein Mann, mit soviel Macht ausgestattet werden das er die Finanzen von 26 Ländern stark beeinflussen kann?

Jeder normale Mensch würde schon längst den Leitzins anheben was zur Folge hätte das der Euro steigt und die Sparer wieder Geld fürs anlegen brächte. Aber das scheint massiv verhindert zu werden auch mit der Abschaffung des Bargeldes wenn nötig.

Kann der Börsencrash 2016 verhindert werden?

Es ist klar das die letzten Jahre die Lenker der Finanzströme mächtig abkassiert zu haben. Aber nun wo fast alles abgeschöpft ist muss ein Börsencrash her damit man wieder günstig einsteigen kann. Das geschieht wie immer mit einem Ereignis das medial auf allen Kanälen durchgepeitscht wird wie zb. ein Anschlag auf ein Land das dann mit höchser wahrscheinlichkeit von angeblichen Moslems verübt wird.

Ja es kann verhindert werden in dem der Leitzins sofort angehoben wird aber denkt an mich er wird erst erhöht wenn der Börsencrash dieses Jahr durch ist. 

Wann könnte der Börsencrash 2016 stattfinden ? 

Hier bietet sich das Datum 23.Juni 2016 an , laut den aktuellen Umfragen sind mehr als 60 % der Engländer und sogar Deutschen für einen Austritt aus der EU und 60 % der deutschen finden das das eine richtige Entscheidung der Engländer ist.

Natürlich ist jedem klar das wenn England , einer der 3 größten Nettozahler der EU , die EU verlässt das das der Anfang vom Ende der EU ist. Außerdem ist der politische Zustand Deutschland Besorgnis erregend.

Börsencrash 2016 Update

Update Datum des Börsencrash : 13.09.2016 

" Aktuell gibt es keinen natürlichen Grund, dass die Börsencurse derart hoch sind, natürlich nur einen und der ist mit dem niedrigen Leitzins zu begründen. Es wird technisch alles versucht das nur auf "Gewinn" basierende Finanzsystem am Leben zu halten."

Die Blase ist schon zu aufgebläht und es werden immer noch Investoren an die Börse gelockt. Der Crash ist nicht mehr weit und ich wette er kommt noch dieses Jahr. Auch die ersten Finanzgurus wetten schon auf Fallende Kurse. 

Das ist schon richtig pervers auf den Zusammenrbuch der Wirtschaft zu wetten. Dieser Crash wird der letzte sein , danach gibt es die Börse wie wir sie kennen nicht mehr. 


Kommentare

Deutsche Bank und Commerzbank fallen der deutsche ausverkauf geht weiter crash steht unmittelbar bevor

Anonym, 26.09.2016 17:30

Deutsche Bank und Commerzbank fallen der deutsche ausverkauf geht weiter crash steht unmittelbar bevor

Anonym, 26.09.2016 17:30

ich glaube auch das alles heiß gelaufen ist , eine Erholung oder sogar ein crash schein möglicher denn je. Auch das der Zins so niederig auf lange Zeit ist sehr ungesund. ob es jetzt im september ist oder im oktober weiß ich nicht. Dennoch fällt mir auch das viele Zeitungen jetzt noch von lohnenden investments sprechen kommt mir komisch vor

Anonym, 03.09.2016 21:47
Einträge gesamt: 3

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.