• +49 (0)9090 - 9592644
Ja, wir liefern Yes, we ship

Die besten kalorienarmen Rezepte

04.09.2016 08:29

Die besten kalorienarmen Rezepte

Die besten kalorienarmen Rezepte, die zwar kalorienarm sind, aber trotzdem unheimlich viel Genuß und Abwechslung in den Ernährungsplan eines jeden Abnehmwilligen bringen, findest Du bei uns natürlich. Jeder kennt doch das Problem einer Diät, in der das Essen mit der Zeit immer einseitiger wird. Oft ist da das Scheitern der Diät vorprogrammiert. Denn oft ist es die Abwechslung der kalorienarmen Rezepte, die über Erfolg und Misserfolg einer Diät oder noch wichtiger einer Wettkampf Vorbereitung entscheiden. Wie bei jedem Ernährungsplan zum Fettabbau, ist auch hier die Organisation alles. Am besten bereitest Du Dir Deine Mahlzeiten vor, so dass Du gar nicht erst in Versuchung kommst, etwas anderes zu essen. In einer speziellen Tasche, wie z.B. der Fitmark kannst Du Dein Essen mit dir transportieren. Ein weiterer Tipp, der Dir dabei helfen wird, kalorienarme Rezepte zu erstellen, ist wenn Du darauf achtest, den Fettanteil zu reduzieren.Denn fett hat im Vergleich zu Protein und Kohlenhydrate mehr Energie, also Kalorien. Bevor Du mit einer Diät startest, solltest Du Deinen Tagesbedarf an Kalorien kennen. den ermittelst Du ganz einfach mit unserem Kalorienrechner.

fitmark tasche

Hier findest du die 10 beliebtesten kalorienarmen Rezepte

1. Die besten kalorienarmen Rezepte "Meeresfrüchte"

Die besten kalorienarmen Rezepte

Kaum ein Lebensmittel lässt sich so kalorienarm zubereiten, wie leckere Meeresfrüchte. Am besten verwendest Du frische aus der Markthalle. Da bekommst Du die besten. Wenn Dir Garnelen irgendwann zu langweilig sind, dann greif zu Muscheln und Oktopus. Auch wenn Du Dich noch nie an Meeresfrüchte rangetraust hast, sind sie sehr einfach zuzubereiten. Einfach ein klein wenig Olivenöl in der Pfanne erhitzen, etwas Knoblauch kurz bräunen und die Meeresfrüchte mit in die Pfanne geben. Alles kurz miteinander garen lassen und mit frisch geschnittener glatter Petersilie und Meersalz servieren.

2. Die besten kalorienarmen Rezepte "Bohnensalat mit Rinderfiletstreifen"

Die besten kalorienarmen Rezepte

Auch ein Steak schmeckt als Salat hervorragend. Ein Salat aus grünen Bohnen, Ruccola, Tomaten, roten Zwiebel und weißen Bohnen bildet das perfekte Bett für medium angebratene Rinderfiletstreifen. Das Dressing sollte aus Zitrone, Meersalz und roten Pfefferkörner bestehen.

3. Die besten kalorienarmen Rezepte "Garnelen mit frischem grünen Blattsalat"

Die besten kalorienarmen Rezepte

Wie bereits oben erwähnt sind Meeresfrüchte ein wahrer Gaumengenuß und eigenen sich perfekt als kalorienarmes Rezept. Die kleinen Garnelenschwänze sind schnell zuzubereiten. Du brauchst sie nur mal eben in wenig Öl anbraten und wenn Du auf asiatisches Essen stehst mit etwas Curry würzen. Mische Dir einen leckeren grünen gemischten Salat an und serviere die Garnelen dazu.

4. Die besten kalorienarmen Rezepte "Sushi"

Die besten kalorienarmen Rezepte

Natürlich darf auch das sehr beliebte Sushi hier nicht feheln. Denn Sushi ist ein fantastisches kalorienarmes Rezept. Reis, frischer Fisch und Gemüse sind nicht nur nahrhaft, sondern auch kalorienarm.

5. Die besten kalorienarmen Rezepte "Gedünstete Hühnchenbrust"

Die besten kalorienarmen Rezepte

Hähnchenbrust ist wirklich ein Klassiker n der Bodybuilding Küche. Aber auch wenn Hähnchenbrustfilet an sich schon sehr mager ist, aknnst Du auch hierbei Fett einsparen. Erhitze eine Pfanne ohne Öl, wasch das frische Hähnchenbrustfilet unter fließendem kalten Wasser ab und lege es tropfnass in die heiße Pfanne. Gib noch kleingehackten Knoblauch und Chili dazu und würze den ganzen Sud mit Salz und Pfeffer. Als nächsten Schritt, deckst Du die Pfanne ab und lässt das Hühnchen schön im eigenen Saft schmoren bis es gar ist. So zubereitet lässt sich das Hühnchen sehr gut vorbereiten.

6. Die besten kalorienarmen Rezepte "Asiatisches Wokgemüse"

Die besten kalorienarmen Rezepte

Wer geht nicht gern zum Chinesen, allerdings strotzt dort das Essen meist vor Fett und Geschmacksverstärker. Dabei geht chinesisches Essen zuzubereiten wirklich sehr einfach. Entweder einen Wok oder eine Pfanne hoch erhitzen und das Gemüse, wie Paprika, Prinzessbohnen, Sojasprossen etc. in gleich große Stücke schneiden. 1 TL Kokosöl heiß werden lassen und das Gemüse darin scharf und unter Rühren andünsten. Mit etwas Sojasauce ablöschen und Salz und Pfeffer würzen. Es gibt auch bereits fertige asiatische Gemüsemischungen aus der Tiefkühltruhe. Da solltest Du aber auf den Fettgehalt achten. Sehr lecker schmeckt das Asiagemüse mit frisch gekochtem Jasmin-Reis.  

7. Die besten kalorienarmen Rezepte "Spaghetti mit Tomatensauce"

Die besten kalorienarmen Rezepte

Nichts schmeckt frischer, als eine leckere selbst zubereitete Tomatensauce. Einfach ein paar Tomaten schälen und in Würfel schneiden. Ein fein gewürfelte Zwiebel und Knoblauchzehe in einem beschichtetem Topf kurz andünsten und die Tomatenwürfel hinzufügen. Alles mit etwas frisch gemahlenem Pfeffer und Meersalz abschmecken. Spaghetti als dente (bissfest) garen und mit der frischen Tomatensauce und Basilikumblätter servieren.

8. Die besten kalorienarmen Rezepte "Salat mit Putenbrust"

Die besten kalorienarmen Rezepte

Nichts geht über einen frischen hausgemachten Salat aus unterschiedlichen Blattgemüse und fein geraspelter Rohkost. Bei so einem Salat setzt nur die Phantasie und die Saison die Grenzen. Im Sommer sind es der glatte Kopfsalat und zum Winter hin darf es dann ein Lollo Rosso oder Feldsalat sein. dazu kommt ein fettarmes Dressing aus Essig oder Zitrone und Salz, Pfeffer und frischen Kräuter. Wenn du den Salat fertig angemacht hast, brate die Putenbrust in etwas Olivenöl gar, schneide sie in Steifen u nd serviere sie über den Salat.

9. Die besten kalorienarmen Rezepte "Rindersteak mit Salat"

Die besten kalorienarmen Rezepte

Kaum einer kann wohl einem leckeren Rindersteak widerstehen. Aber musst Du auch nicht, denn ein Rindersteak, wie z.B. ein Rinderfilet ist recht fettarm und somit auch kalorienarm. Am besten bereitest Du Dir Dein Rindersteak selber zu Hause zu. Das geht wunderbar in einem Kontaktgrill. Serviere das Rindersteak mit einem frischen Salat aus Baby-Blattspinat und Tomaten. Gib einfach grobes Meersalz darüber, das reicht oft schon. Je nach dem wenn Du noch Kohlenhydrate dazu essen möchtest, schmecken Ofenkartoffeln oder auch Kartofelecken dazu sehr gut. 

10. Die besten kalorienarmen Rezepte "Minutensteaks vom Schwein"

Die besten kalorienarmen Rezepte

Ja auch Schweinefleich ist beim Abnehmen erlaubt. Hierfür eignen sich entweder Schweinefilet oder Minutensteaks. Den Fettrand kannst Du nach dem Garen auch abschneiden. Am besten servierst Du die angebratenen Schweinesteaks mit etwas Gemüse oder Salat und mit leckerem Vollkornreis oder Kartoffeln.


Kommentare

Booooooah bei den Bildern bekommt man ja richtig Bock zu kochen. Sehr gute Rezepte. Werden nachgemacht.

Clemens F., 27.06.2017 10:21
Einträge gesamt: 1

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.