Schnelle Lieferung in 1-2 Werktagen** Kauf auf Rechnung

Flex Wheeler und seine schmerzhafte Operation

13.07.2022 09:56

Flex Wheeler Operation

Was ist mit Flex Wheeler passiert?

Der viermalige Arnold Classic Sieger Flex Wheeler musste sich am 11. Juli 2022 erneut für eine schmerzhafte Operation unters Messer legen, um seine linke Schulter reparieren zu lassen.
In einem kürzlich auf Instagram veröffentlichten Post gab Wheeler bekannt, dass er sich einer Rotatorenmanschettenoperation unterzogen hatte, aber die Operation hinterließ bei ihm unkontrollierbare Schmerzen.

Die Bodybuilding Legende kämpft weiter, obwohl seine Gesundheit mittlerweile durch zahlreiche Operationen beeinträchtigt ist.

Wie alt ist Flex Wheeler?

Flex Wheeler ist 56 Jahre. Er wurde am 23. August 1965 geboren.

Flex Wheeler gilt als einer der ästhetischsten Bodybuilder seiner Zeit. Seine Karriere fand hauptsächlich in den 90er bis Mitte der 2000er statt, wo es ihm gelang, sich mit einigen der besten Bodybuilder zu messen, die die Welt je gesehen hat. Während er auf dem Höhepunkt seiner Karriere zwar den Mr. Olympia Titel nicht erreichen konnte, gelang es Wheeler dafür viel mal den Arnold Classic-Titel zu gewinnen.

Wie groß ist Flex Wheeler?

Flex Wheeler ist 1,75 m.

Über ein Jahrzehnt lang so einen Weltklasse-Körper zu halten ist mit großen Herausforderungen verbunden und Wheeler hat diese Lektion leider einige Male lernen müssen.

Warum hat Flex Wheeler sein Bein verloren?

Wheeler wurde bereits 2019 zu einer Notoperation ins Krankenhaus eingeliefert, was letztendlich zu Komplikationen führte. Er litt an Blutgerinnseln und Nierenversagen. Als Folge der Operation wurde Wheeler sein rechtes Bein amputiert.

Flex Wheeler Corona

Gerade als es schien, als wäre Wheeler aus dem Gröbsten heraus, wurde der Bodybuilder aufgrund einer COVID-19-Infektion erneut ins Krankenhaus eingeliefert. Nach seinem Kampf mit dem Virus gab Wheeler bekannt, dass er an akutem Nierenversagen litt und schwere Lungenschäden davontrug.

Flex Wheeler Operationen

Die Ängste um seine Gesundheit häuften sich immer weiter, als Wheeler über eine Rückenoperation sprach, die er Anfang dieses Jahres hatte. Angesichts der zahlreichen Anzahl an Operationen in seinem Leben, war Wheeler in Bezug auf die Genesung pessimistisch und äußerte, dass er das möglicherweise "nicht lebend durchstehen" würde. Trotz der erschütternden Erfahrung überlebte der Bodybuilder den Eingriff, musste allerdings erneut ins Krankenhaus, um sich wegen einer beschädigten Rotatorenmanschette behandeln zu lassen.

Derzeit ist unklar, wie lange Wheeler im Krankenhaus festsitzt, aber zumindest hält die Legende die Fans in Bezug auf seine Gesundheit auf dem Laufenden. Wheeler beabsichtigt, sich in den kommenden Wochen vollständig zu erholen, windet sich jedoch aufgrund des letzten Eingriffs vor Schmerzen.

Flex Wheeler leidet nach Schulteroperation: „Sie bekommen meine Schmerzen nicht in den Griff“
Laut der Bodybuilding-Legende hat er große Schmerzen und liegt am Montag immer noch im Krankenhaus.

Flex Wheeler Signature Series

Flexx Wheeler Signature Series


Bodybuilder Derek Lunsford zeig seinen Off-Season Ernährungsplan

Derek Lunsford

Mr. Olympia 2022


Kommentar eingeben