• +49 (0)9090 - 9592644
Ja, wir liefern Yes, we ship

Maca - Die Wurzel für besseren Sex

30.07.2019 17:14

Maca - Wurzel für Sex - Wirkungseintritt, Dosierung, Nebenwirkungen

Maca 

Synonyme: Peruvian Ginseng (engl.), Peruanischer Ginseng, Maca Lepidium Meyenii VValp

Einsatzgebiet: Natürliches Aphrodisiakum, Impotenz

Erhoffte Wirkung: Erhöhung der Testosteronwerte und damit einhergehend Aufbau von Kraft und Muskelmasse

Belegte Wirkung: Erhöhung der Libido

Nebenwirkungen: Keine bekannt

Dosierungsbereich und Anwendungsdauer: 1.500-5.000 mg pro Tag 

Natürliches Vorkommen: Maca ist ein natürlich wachsendes Knollengewächs 
 

Maca, auf Grund seiner Herkunft auch „Peruanischer Ginseng" genannt, ist ein Knollengewächs, das in Höhen zwischen 3.000 und 4.500 m über dem Meeresspiegel in den peruanischen Anden wächst. Für die dort ansässigen Naturvölker ist die Wurzel eine der wenigen essbaren Pflanzen, die bei einem derartigen Klima wachsen. Die Form erinnert an ein Radieschen, während die äußere Hülle eher kartoffelartig beschaffen ist. Maca schmeckt sehr süß und wird in Peru auf vielfältige Weise zubereitet - die Wurzel wird gekocht, gebraten oder einfach roh gegessen. In Europa und den USA wird Maca vorrangig in Kapselform als Potenzmittel und Allheiltonikum angeboten. Im Bodybuilding wird Maca als natürlicher Testosteron-Booster vermarktet, der steroidähnliche Ergebnisse produzieren soll. Grund genug also, der propagierten Wirkung von Maca auf den Grund zu gehen.

Maca hat viele Nährstoffe

Maca - Wurzel für Sex - Wirkungseintritt, Dosierung, Nebenwirkungen

In erster Linie ist Maca eine Multi-Nährstoff-Bombe. Die Wurzel besteht zu 60-75 % aus Kohlenhydraten, 10-14 % Protein, 8,5 % Fasern, 2 % Fett und einem weiten Spektrum an unterschiedlichen Mineralstoffen, Vitaminen und pflanzlichen Steroleri (0,05-0,1 %), was Maca zu einer perfekten Ergänzung der täglichen Ernährung macht. Besonders reich ist diese Wurzel an den Vitaminen B2 und B6 (wichtig für den Proteinaufbau), Vitamin C (wichtig für den Kollagenaufbau und die Immunabwehr) und Niacin sowie den Mineralstoffen Calcium (wichtig für Knochen und die Nervenreizübertragung in der Muskulatur), Kalium (wichtig für den Wasserhaushalt), Zink (wichtig für den TestosteronsPiegel und die allgemeine Vitalität), Kupfer, Eisen (wichtig für die Blutbildung), Jod (wichtig für eine einwandfrei funktionieren• Schilddrüse), Mangan, Silizium und Natrium.

Maca als Testosteron Booster

Maca - Wurzel für Sex - Wirkungseintritt, Dosierung, Nebenwirkungen

Von größerem Interesse sind für den Bodybuilder jedoch die enthaltenen Sterole denn diese versprechen eine Erhöhung des Testosteronspiegels und damit einhergehend einen Muskel- und Kraftaufbau, einen Fettabbau und eine gesteigerte Libido. Einen Hinweis für die Wirksamkeit auf diesem Gebiet liefert uns bereits die traditionelle Anwendung als Aphrodisiakum und Potenzmittel, was allerdings nur bedingt ein Hinweis darauf sein kann, dass mit diesem Wirkstoff auch gleichzeitig Muskeln aufgebaut werden können. Die Libido wird bei der Verwendung eines Tribulus Terrestris Extraktes sicherlich gesteigert, einen Muskelaufbau kann der Anwender hierbei eigentlich auch erwarten. Ob dies beim Maca nun auch so ist, das soll nun herauszufinden versucht werden.
In einer Studie aus dem Jahre 2.000 wurde Nagetieren entweder eine Maca-Ergänzung oder ein Placebo verabreicht. Danach wurde untersucht, wie oft die Versuchstiere danach Sex hatten, ob das Sperma der männlichen Nager fruchtbarer war und wie schnell es bei den Tieren zu Erektionen kam. Das Ergebnis erstaunte die Wissenschaftler, denn die Verabreichung von Maca hatte eine Steigerung aller untersuchten Werte zur Folge. Die Nagetiere hatten im Durchschnitt fünfmal mehr Sex als die Placebogruppe, die Weibchen wurden häufiger schwanger und auch die Erektionen traten schneller und häufiger auf. Soweit so gut. Doch was wissen Studien am Menschen zu berichten? Dieser Frage wollten im Jahre 2003 ein paar peruanische Wissenschaftler auf den Grund gehen. Dazu teilten Sie eine Gruppe 21- bis 56-Jähriger in zwei Kontrollgruppen ein. Die erste Gruppe erhielt täglich eine Ergänzung mit 1.500 mg Maca, die zweite erhielt 3.000 mg pro Tag.

Maca - Wurzel für Sex - Wirkungseintritt, Dosierung, Nebenwirkungen

Zu Beginn der Studie wurden alle relevanten Hormonwerte, wie luteinisierendes Hormon (LH), Follikel stimulierendes Hormon (FSH), Prolactin, Testosteron, 16-Alpha-Hydroxyprogesteron und 17-Beta-östradiol genommen. Selbige Werte wurden nach zwei, vier, acht und zwölf Wochen der Anwendung genommen. Das Ergebnis war niederschmetternd: Keiner der genannten Werte hatte sich signifikant verändert, obwohl die Anwender nach acht bis zwölf Wochen der kontinuierlichen Einnahme von einer Zunahme der Libido zu berichten wussten. Was bedeutet dies nun im Klartext?

Klar auf der Hand liegen die nackten Fakten: Die Zufuhr von Maca führt zu keinem signifikanten „testosteron-boostenden" Effekt, der seitens der Supplementindustrie so gerne und häufig propagiert wird. Es wird vermutet, dass Maca die Libido weitestgehend unabhängig vom Testosteronspiegel erhöht - auf welchem Wege, das ist noch unklar. Des Weiteren wird vermutet, dass Maca die Testosteronwerte im physiologischen Rahmen erhöht, da durchaus auch Gegenstudien existieren, bei denen ein leichter Anstieg der Testosteronwerte erzielt werden konnten. Was für diese Vermutung spricht, ist, dass Maca bisher nur bei untrainierten Männern in teilweise fortgeschrittenem Alter getestet worden ist, allerdings noch nie an trainierten Athleten, die „gut im Saft stehen". insofern kann man im Fall von Maca zu dem Schluss kommen, dass es erniedrigte Werte bei älteren Probanden oder bei körperlich kranken Personen beispielsweise im  natürlichen Rahmen erhöhen kann.

Maca - Mehr Testosteron

Maca - Wurzel für Sex - Wirkungseintritt, Dosierung, Nebenwirkungen

Eine Steigerung des Testosteronwertes über diese physiologische Grenze hinaus, scheint jedoch mehr als zweifelhaft, weshalb der Einsatz dieses Supplements im Bodybuilding nur bedingt Sinn macht. Die einzigen zwei Anwendungsgebiete, die sich ergeben, sind zum einen die schnelle Wiederherstellung der normalen Testosteronwerte nach einer Anabolika- oder Pro-Hormon Kur und zum anderen bei älteren Eisenkriegern, die sich nicht mit dem langsamen, schleichenden Verfall abfinden möchten. Eventuell könnte die Einnahme noch wäh-rend intensiver Trainingsphasen Sinn ergeben, wenn der Athlet sich dem Übertraining nähert, was den Testosteronspiegel drückt, und die Libido schwinden lässt. Athleten, die „eheliche Pflichten" zu erfüllen haben, könnten den Einsatz von Maca in einem solchen Fall ebenfalls erwägen. Junge Athleten hingegen, die kerngesund und opti-mal funktionsfähig sind, haben durch den Einsatz von Maca jedoch keine nennens. werte Leistungssteigerung zu erwarten.

Maca kaufen

Maca - Wurzel für Sex - Wirkungseintritt, Dosierung, Nebenwirkungen

Wenn Du Maca einmal testen möchtest, steht Dir eine Vielzahl unterschiedliche Produkte und Anbieter zur Verfügung. Das qualitativ hochwertigste Produkt nennt sich NOW Foods Maca und wird von NOW Foods angeboten ode auch Tested Nutrition Maca.

Maca Dosierung und Einnahme

Die allgemein beobachtete Dosierung liegt zwischen 1.500 und 5.000 mg pro Tag. Die Einnahme sollte zur besseren Aufnahme der Wirkstoffe zu den Mahlzeiten erfolgen.

Maca Nebenwirkungen

Nebenwirkungen sind bisher keine bekannt und auch eine eventuelle toxische Wirkung ist nicht gegeben. Da Maca als Nahrungsmittel gilt, sind Überdosierungen unwahrscheinlich.

Maca Fazit:

Bei Personen, deren Testosteronwerte unter der Norm liegen (ältere oder kö-perlich kranke Menschen, bei Beendigung einer Anabolikakur oder bei Übertraining), kann Maca eine sinnvolle Ergänzung sein. Athleten, die genannter Gruppe nicht angehören, werden durch den Einsatz von Maca weder Muskeln auf- noch Fett abbauen. In diesem Fall gilt Maca aber immer noch als Nährstoffbombe. Egal, ob Du nun erster oder letztgenannter Gruppe angehören - Maca wird sich mindestens positiv auf Deine Gesundheit auswirken und das komplett ohne Nebenwirkungen, weshalb einer Einnahme-Empfehlung nichts im Wege steht - solange Du von übertriebene, Erwartungshaltung Abstand nimmst.

Maca


Kommentare

Maca dachte ich wäre ein Testosteron Booster, aber du hast das in dem Video echt leicht erklärt. Für besseren Sex kann ich es aber trotzdem nehmen;)

Matthias T., 01.08.2019 10:02
Einträge gesamt: 1

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.