• +49 (0)9090 - 9592644
Ja, wir liefern Yes, we ship

PROTEINBOMBE-LINSENBOLOGNESE

21.02.2014 11:49

fitness rezepte fitness ernährungsplan Protein Veganes Protein


Proteinbombe-Linsenbolognese


Zutaten:

  • 150 g Berglinsen

  • 1 Zwiebeln

  • 1 Knoblauchzehe

  • 1 Möhre

  • 100 g Knollensellerie

  • 1 Große Dose Tomaten (ca. 800g Füllgewicht)

  • 1 EL Olivenöl

  • 2 EL Tomatenmark

  • 1/4 l Gemüsebrühe

  • je 1 TL getrockneter Oregano und Thymian

  • 2 Loorbeerblätter

  • 2 Stiele Petersilie

  • Salz, Pfeffer


Zubereitung:
 

Koche die Linsen nach Packungsanweisung gar. Schäle und schneide die Zwiebel, die Möhre und den Sellerie in feine Würfel und hacke die Knoblauchzehe ganz fein. Schütte die Tomaten in eine Schale und zerkleinere sie grob. Erhitze das Öl in einer großen Pfanne und brate die Zwiebeln, Möhren und den Sellerie darin an. Gib die gekochten Linsen zu dem Gemüse und brate sie kurz mit an. Füge Knoblauch und Tomatenmark hinzu und brate unter Rühren weiter, bis das Tomatenmark leicht angeröstet ist. Lösch alles mit der Gemüsebrühe und den Tomatenwürfel mit dem Tomatensaft ab. Würze die Linsenbolognese mit den Kräutern. Lass die Sauce offen bei schwacher bis mittlerer Hitze ca. 15 min köcheln.

Wasche die Petersilie, trockne sie und hacke sie ganz fein. Schmecke die Sauce mit Salz und Pfeffer kräftig ab. Serviere die Linsenbolognese mit Vollkornspaghetti und streue die Petersilie drüber.

Viel Spaß beim nachmachen und Guten Appetit!


Kommentare

Ich suche immer zwischendurch nach proteinreichen Rezepten. Coole Idee. Ich füll damit auch gerne Paprika und grille sie im Ofen.

Vanessa P., 10.03.2016 16:55
Einträge gesamt: 1

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.