• +49 (0)9090 - 9592644
Ja, wir liefern Yes, we ship

Sexy Po

18.08.2016 15:53

Sexy Po

sexy po

Während früher jede Frau das Bedürfnis hatte, einfach nur schlank zu sein, gilt heutzutage ein runder sexy Po als das erstrebenswerte Merkmal. Selbst in der Schönheitschirugie sind Poimplantate heutzutage keine Seltenheit mehr. Aber auch die Männer sind nicht ganz unbeteiligt daran. Mittlerweile hat es sich rumgesprochen, dass sich immer mehr Männer zu einem schönen großen runden und prallen Hintern hingezogen werden. Auch wenn jede Frau eine unterschiedliche Veranlagung hat, sind die sexy Po Übungen nie verkehrt, um einen straffen Knackarsch zu bekommen.

sexy po

Für den Knackarsch

Für den Knackarsch bedarf es viel Training, gesunde Ernährung, gute Pflege und nicht zu vergessen auch reichlich Massagen, um das Bindegewebe ordentlich zu durchbluten. Eine schöne glatte Haut ohne Dellen ist oftmals genauso wichtig für den Knackarsch, wie die schweisstreibenden Übungen. So hilft es morgens als ersten Pflegeschritt des Knackarschs den Po mit einer Bürste mit Naturborsten kräftig abzureiben. Das macht die Haut schön glatt. Im Anschluß erfolgt eine nährende und straffende Bodylotion oder noch besser eine angenehme Massage, bei der ein spezielles Körperpflegeöl einmassiert wird. Wem das morgens zu aufwändig ist, der kann die Ölmassage auch auf den Abend legen.

Perfekter Po

Egal ob groß oder klein, eines ist klar, wenn man sowohl Männer, als auch Frauen fragt, wie denn der perfekte Po aussieht, so sagen alle RUND UND STRAFF!!!! Während die meisten Frauen sich lieber einen süßen kleinen Apfelpo wünschen, kann es den meisten Männern manchmal nicht üppigg genug sein. Außerdem sollte die Haut schön weich und gut eingecremt sein. Das gehört alles zu einem perfekten Po. Wenn Du also anstrebst einen perfekten Po zu bekommen, so solltest Du ein Trainingsprogram in Deinen Alltag einbauen, regelmäßig treppen steigern, Dich gesund Ernähren und die Haut an Deinem perfekten Po gut pflegen.

Der Po besteht aus mehreren Muskeln, die es zu trainieren gilt:

  • Gluteus Maximus (große Gesäßmuskel)

Der große Gesäßmuskel ist der Formgeber für den Po und ermöglicht die Streckung im Hüftgelenk und Stabilisierung des getreckten Oberschenkels

  • Gluteus medius (mittlerer Gesäßmuskel)

Der mittlere Gesäßmuskel liegt unter dem großen Gesäßmuskel. Dieser Muskel stabilisiert das Becken und ist für die Abduktions -und Rotationsbewegung des Oberschenkels verantwortlich.

  • Gluteus minimus (kleiner Gesäßmuskel)

Der kleine Gesäßmuskel unterstützt den mittleren Gesäßmuskel in seinen Funktionen und sorgt mit für eine runde Form der Hüfte

Po Übungen für zuhause

Die Po Übungen, die wir Dir hier vorstellen lassen sich entweder in einem Fitnessstudio oder zu Hause durchführen. Du kannst sie entweder mit schweren Gewichten trainieren, damit sie noch effektiver sind oder Du nimmst Dir für zu Hause einfach ein paar Hilsmittel wie z.B. Wasserflaschen oder ähnliches zur Hand. Solltest Du die Übungennoch nicht so gut beherrschen, so führe sie erst so lange ohne Gewicht aus, bis Du wirklich eine saubere Technik behrrschst. Erst dann kannst Du zusätzlich damit beginnen, Gewichte dazu zu nehmen.

1. Kniebeugen (Squats)

Die Kniebeuge ist der Klassiker schlechthin. Der Stand ist etwas mehr als schulterbreit und der Körperschwerpunkt sollte auf der ganzen Fußsohle ruhen. Die Fußspitzen zeigen in die gleiche Richtung wie die Knie mit einer ganz kleinen Tendenz nach außen. Wenn eine Gewichtsstange verwendet wird, liegt sie auf dem Trapezmuskel. Die Abwärtsbewegung wird mit dem Gesäß eingeleitet und dabei möglichst weit nach hinten geführt. Wichtig ist, dass die Knie bei der Abwärtsbewegung nie über die Fußspitzen ragen. Die Beugung erfolgt so weit, bis das Hüftgelenk sich etwas tiefer als das Kniegelenk befindet. Bei der Aufwärtsbewegung sollte dabei weiterhin beachtet werden, dass das Gewicht auf der Ferse ruht. Die Beine sollten in der Endposition nicht durchgestreckt sein, um die Muskeln weiterhin unter Spannung zu halten. halten, wodurch das Kniegelenk geschont wird.

2. Ausfallschritte (Lunges)

Die Ausgangsposition ist wieder hüftbreiter Stand. Der Blick ist gerade aus gerichtet, die Bauchmuskeln sind angespannt und der unterer Rücken bildet ein ganz leichtes Hohlkreuz. Gehe mit einem Bein einen Schritt nach vorn und atme dabei gleichzeitig ein. Achte darauf, den Schritt so weit nach vorn zu nehmen, dass der Unter- und Oberschenkel einen Winkel von 90 Grad nicht unterschreiten, damit dass Knie nicht über deine Fußspitzen hinausragt. Zudem sollte stets kontrolliert werden, dass das Knie in die gleiche Richtung wie die Fußspitzen zeigt. Atme aus und drück Dich dabei gleichzeitig wieder mit der Ferse des vorderen Fußes nach hinten hoch, um in die Ausgangsposition zurückzugelangen.

Sexy Po weitere Bilder

sexy po

Knackiger Po mit Training

knackiger po training

sexy po vorher nachher training 

sexy po vorher nachher training 1 woche

Wirklich sehr sexy Po erreicht durch Training

sexy pro training vorher nachher

Sehr sexy Po einer wirklich schönen Frau

sehr sexy Po einer sehr schönen Frau


Kommentare

WOW Vanessa hat wirklich einen sexy Po das ist bekannt

daniel, 07.10.2017 11:31
Einträge gesamt: 1

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.