Schnelle Lieferung in 1-2 Werktagen** Kauf auf Rechnung

Ehemaliger Mr. Olympia Shawn Rhoden mit nur 46 Jahren verstorben

07.11.2021 15:49

Shawn Rhoden Mr. Olympia verstorben

Ehemaliger Mr. Olympia Shawn Rhoden mit nur 46 Jahren verstorben

Der Profi-Bodybuilder und ehemalige Mr. Olympia-Champion Shawn Rhoden ist am 06. November 2021 laut Berichten zufolge an einem Herzinfarkt verstorben.

Somit erreicht uns eine weitere traurige Nachricht aus der Bodybuilding-Welt, nach dem Anfang Oktober George Peterson mit gerade mal 37 verstarb.
Shawn Rhoden hatte als Profi-Bodybuilder zahlreiche Fans und zählte bereits zu den Legenden in diesem Sport.

Nachrichten über einen Herzinfarkt sickerten immer weiter durch und Samstagmorgen häuften sich die Beiträge von anderen Athleten und Fans in den sozialen Medien für den verstorbenen Profi-Bodybuilder.

Shawn Rhoden Bodybuilding Karriere

Shawn Rhoden Bodybuilding Karriere

Shawn Rhoden entdeckte seine Leidenschaft für das Bodybuilding im Jahr 1992. Insbesondere der ehemalige Mr. Universe-Champion Yohnnie Shambourger inspirierte den damals noch jungen Rhoden. Leider erlitt Rhoden zu Beginn seiner Amateur-Bodybuilding-Karriere gleich mehrere Verletzungen, die ihn dann wieder aus dem Wettkampf zogen. Die Tatsache und das kurz darauf auch noch sein Vater verstarben trieben Rhoden in die Alkoholsucht.
Die Sucht stand seiner Karriere als Wettkampfbodybuilder natürlich total im Weg. Nachdem Shawn viel Zeit und Arbeit in die Genesung gesteckt hatte, kehrte er zum Sport zurück und erhielt schließlich 2010 seine IFBB Pro-Karte.

Bei seinem Debut belegte Shawn Rhoden beim Mr. Olympia-Debüt 2011 den 11. Platz. Allerding steigerte er sich bereits ein Jahr darauf auf den dritten Platz. Von diesem Moment an belegte Rhoden jedes Jahr einen der ersten 5 Plätze beim Mr. Olympia-Wettbewerb. Er wurde als ernsthafter Konkurrent für den Titel angesehen und war berühmt und wurde für seinen zwar kleineren, aber ästhetischeren Körper respektiert.

Shawn Rhoden Bodybuilding Mr. Olympia

2018 kam sein großer Moment, als Shawn Rhoden Phil Heath im Mr. Olympia schlug, der sieben Titel in Folge gewonnen hatte und den Weltrekord von acht Meisterschaftssiegen ausgleichen wollte (Ronnie Coleman (1998-2005) and Lee Haney (1984-1991)).

Shawn Rhoden Anklage Urteil

Im Juli 2019 wurde Shawn Rhoden beschuldigt in einem Hotel eine Bodybuilderin sexuell missbraucht zu haben. Angeblich sollten sich die Ereignisse im Oktober 2018 kurz nach seinem Mr. Olympia-Sieg zugetragen haben. Kurz nach der offiziellen Anklage veröffentlichte American Media Inc (AMI) eine Erklärung, in der Rhoden offiziell von der Teilnahme am Mr. Olympia-Wettbewerb ausgeschlossen wurde. Diese Entscheidung sollte nach Abschluss des Gerichtsverfahrens überdacht werden. Bis heute wurden die Anschuldigungen gegen Shawn Rhoden weder bewiesen noch geklärt.


Die Kontroversen hielten seine Fans und Kollegen nicht davon ab Shawn Rhoden zu feiern. Seine Leistung, seine Motivation und sein athletischer Körperbau machten ihn zu einem einzigartigen Sportler in dieser Szene.

Shawn Rhoden R.I.P. | American Supps

Shawn Rhoden

Shawn Rhoden Bodybuilding Wettkämpfe

2018 Mr. Olympia – 1. Platz
2017 Mr. Olympia – 5. Platz
2016 Mr. Olympia – 2. Platz
2016 Kuwait Pro Men’s Bodybuilding – 3. Platz
2015 EVL Prag Pro – 3. Platz
2015 Mr. Olympia – 3. Platz
2014 IFBB San Marino Pro – 1. Platz
2014 EVL Prag Pro – 3. Platz
2014 Dubai Pro – 2. Platz
2014 IFBB Arnold Classic Europa – 2. Platz
2014 Herr Olympia – 3. Platz
2014 IFBB Australian Pro – 1. Platz
2014 IFBB Arnold Classic – 2. Platz
2013 IFBB Arnold Classic Europa – 4. Platz
2013 Herr Olympia – 4. Platz
2012 IFBB EVL Prag Pro – 2. Platz
2012 IFBB Großer Preis von Großbritannien – 1. Platz
2012 IFBB Arnold Classic Europa – 1. Platz
2012 Mr. Olympia – 3. Platz
2012 IFBB Dallas Europa Supershow – 1. Platz
2012 IFBB PBW Tampa Pro – 1. Platz
2012 NPC Dexter Jackson Klassiker – NP
2012 IFBB Arnold Classic – 8. Platz
2012 IFBB FLEX Pro – 4. Platz
2011 Mr. Olympia – 11. Platz
2011 IFBB Dallas Europa Super Show – 3. Platz
2010 IFBB Dallas Europa Super Show – 6. Platz

Shawn Rhoden Instagram


Kommentare

Hat sich shawn rhoden impfen lassen kurz bevor er gestorben ist ?

Klaus G, 11.11.2021 18:27

Hat sich shawn rhoden impfen lassen kurz bevor er gestorben ist ?

Mecki, 11.11.2021 18:26

rip shawn rhoden schade das er gestorben ist

roden shawn, 11.11.2021 17:49
Einträge gesamt: 3

Kommentar eingeben