LiveZilla Live Chat Software
  • Affiliate
  • Service
  • Kontakt
  • Wholesale

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 11 von 11


Kokosnuss

Kokosnuss & Kokosöl kaufen bei American Supps


Kokosnuss
Die Kokosnuss wird häufig zu Unrecht aufgrund Ihres hohen Fettanteils als Dickmacher oder gar ungesund bezeichnet. Dabei bietet die Kokosnuss  und ihre wertvollen Fettsäuren zahlreiche gesundheitliche Vorteile für den Körper. Bis zu 2,5kg bringt eine reife Kokosnuss auf die Waage. Doch was aus der Steinfrucht (ja, die Kokosnuss ist eigentlich keine "echte Nuss") alles gemacht werden kann, das wissen nur die wenigsten Menschen.

Wissenswertes über die Kokosnuss

Wie bereits erwähnt, ist die Kokosnuss eigentlich gar keine echte Nuss. Auch wenn man das bei dem Namen schnell vermuten mag. Stattdessen handelt es sich dabei um die Frucht der Kokospalme, die vor allem in Indonesien, Indien, Brasilien, Malaysia oder auch auf den Philippinen vorkommt und angebaut wird.
Kokospalmen werden bis zu 25 Meter hoch und tragen das ganze Jahr über Kokosnüsse, die monatlich geerntet werden können. Deshalb findet man sie in Deutschland theoretisch auch zu jederzeit in den entsprechenden Läden. 
Der Aufbau einer Kokosnuss sieht wie folgt aus: Die äußerste Schicht, eine grünliche Haut, ist uns in Deutschland kaum bekannt, da diese bei der Ernte bereits entfernt wird. Darauf folgt die klassische braune und faserige Schicht, wie wir die Kokosnuss eben kennen. Nach der Schale folgt dann im Inneren das weiße Kokosfleisch und der "Kern", das Kokoswasser.

Kokosöl

Kokosnuss
Kokosöl gilt mittlerweile als absolutes Superfood und ist aus der gesundheitsorientierten Küche nicht mehr wegzudenken. Dabei bietet Kokosöl weitaus mehr Anwendungsgebiete, als nur in der Küche. Kokosöl eignet sich hervorragend für die Pflege von Haut, Haare und Nägel und sogar für die Fellpflege ihrer vierbeinigen Lieblinge.

Kokosmilch

Kokosmilch ist eine beliebte Zutat für asiatische Gerichte. Sie ist ein idealer Sahneersatz und gibt köstlichen Gerichten einen cremigen Pfiff

Kokosnuss Kalorien und Nährwerte

Das Kokosnussfleisch verfügt pro 100g in der Regel über folgende (grobe) Nährwerte:

360 Kalorien
36g Fett
4g Eiweiß
5g Kohlenhydrate
9g Ballaststoffe


Dabei sind im Kokosnussfleisch bzw. im Kokoswasser verschiedene Inhaltsstoffe in beachtlichen Mengen vorhanden, wie zum Beispiel viele Ballaststoffe, Kalium, Calcium, Eisen, mittelkettige Fettsäuren und einige mehr.

Kokosnuss Superfood

Kokosnuss
Inzwischen gibt es unzählige Kokosnuss Produkte, die man vielleicht nicht zwingend unter der Sparte "Nahrungsergänzung" abstempeln muss, sondern auch im Bereich "Superfood" unterbringen kann. Dabei werden die Produkte nicht nur in Sachen Verzehr und Kochen verwendet, sondern auch teilweise zur körperlichen Pflege.
Für Veganer ist die Kokosnuss ebenfalls sehr interessant, da sie einige tierische Produkte gut ersetzen kann. Als Beispiel kann man Kokosmilch (Milchersatz) oder die Verwendung als Butterersatz aufführen.
Ansonsten gibt es viele weitere Kokosnuss Produkte, wie beispielsweise Kokosöl, verschiedene Cremes für Haut und Haare, Kokosmehl, Kokosblütenzucker und mehr.

Kokosnuss Lagerung

Kokosnuss
Wenn Du eine frische Kokosnuss kaufen möchtest, dann gibt es folgenden Trick: Mache den sogenannten "Schütteltest". Ist die Kokosnuss noch frisch, dann wirst Du umso mehr Kokoswasser im Inneren hören. Alte und verdorbene Kokosnüsse sind dagegen ausgetrocknet und ein Verzehr ist nicht mehr empfehlenswert bzw. lecker. Frische Kokosnüsse verderben nicht von heute auf morgen, sondern sind bei Zimmertemperatur bzw. im Kühlschrank etwas länger haltbar. Die Lagerung bestimmter Kokosnuss Produkte (wie zum Beispiel Kokosmilch) kann damit nicht verglichen werden. Halte Dich bei den Produkten stets an die Angaben der Hersteller, die normalerweise immer auf dem entsprechenden Produkt abgebildet sind.