• +49 (0)9090 - 9592644
Ja, wir liefern Yes, we ship

ARNOLD SCHWARZENEGGER ISST KEIN FLEISCH MEHR - VEGAN

24.06.2016 11:23

Arnold Schwarzenegger ist kein Fleisch mehr - Wird er vegan?

Arnold Schwarzenegger vegan kein fleisch

Die Bodybuilding Legende schlechthin, 7 facher Mr. Olympia, Sieger zahlreicher Bodybuilding Wettkämpfe soll tatsächlich das Fleisch essen aufgegeben haben. Wenn es eine Sportart gibt, die direkt in Zusammenhang für übermäßigen Fleischkonsum steht, dann wohl Bodybuilding. Auch wenn es mittlerweile zahlreiche vegane Bodybuilder gibt, die auch teilweise recht erfolgreich sind, erkennt man schon einen Unterschied ihrer fleischessenden Mitstreiter. Ob es an dem Fleischkonsum oder an der sonstigen Vorbereitung liegt, weiß man zwar nicht ganz genau. Fakt ist nun mal, dass übermäßiger Fleischverzehr nachteilhaft für unsere Umwelt und Gesundheit ist.

Arnold Schwarzenegger vegan kein fleisch

Arnolds Schwarzeneggers Entscheidung auf Fleisch zu verzichten, war kein plötzlicher Gedankenblitz. Ende 2015 predigte Arnold bereits schon, den Fleischverzehr zu reduzieren, aufgrund der Auswirkungen auf unser Klima. Damals erhielt Arnold in den sozialen Netzwerken dafür jede Menge Spott. Veganer und Vegetarier haben natürlich vor Freude die Hände über den Köpfen geschlagen. Denn wenn Jemand, der wie Arnold so eine Vorbildfunktion hat, solch eine Empfehlung ausspricht, dürfte dass für echte Tierfreunde ein wahrer Segen sein. Der Arzt von Arnold Schwarzenegger war es, der ihm empfahl auf den Genuss von Fleisch zu verzichten. Dies bekam Arnold vom Wohlgefühl wohl besonders gut, so dass Arnold Schwarzenegger jetzt gemeinsam mit James Cameron in Verbindung mit WildAid und der Chinese Nutrition Society den Fleischverzehr in China reduzieren möchte. Wie einige vielleicht wissen, ist der verzehr von Schweinefleisch erst in den letzten Jahren so rapide angestiegen, was leider gleichzeitig immer mehr den Anteil typischer Zivilisationskrankheiten erhöht hat.


Kommentare

Fleisch reduzieren ist okay aber vegetarisch und nicht vegan.

Schneider, 18.03.2018 19:58
Einträge gesamt: 1

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.