• +49 (0)9090 - 9592644
Ja, wir liefern Yes, we ship

BB Cream

07.05.2016 08:59

BB Cream - Nivea, L´Oreal, Garnier die Testsieger der BB Cream

BB Cream l´oreal nivea bb cream Testsieger

BB Cream

Früher gab es bloß zwei Möglichkeiten einen perfekten Teint zu schminken. Entweder hast Du eine getönte Tagescreme oder Du hast ein richtiges Make-Up (Foundation) verwendet. Während Dich die getönte Tagescreme gleichzeitig noch mit Feuchtigkeit versorgt hat, war sie von der Deckkraft oft nicht ausreichend. Selbst die Feuchtigkeitsversorgung war gerade mal für eine sehr junge, bzw. unkomplizierte Haut geeignet. Ein Make-Up hat nicht immer unbedingt den natürlichen Effekt gegeben, sondern konnte trotz korrekter Farbe schon mal gerne maskenhaft wirken, bzw. zu stumpf. Wenn dann noch zu gründlich abgepudert wurde, sah das Ergebnis eher nicht so vorteilhaft aus. Mit dem Einzug der BB Cremes auf unserem Kosmetikmarkt begann ein ganz neues Schminkerlebnis. Aber auf einmal begann jede Kosmetikfirma ihre eigene BB Cream heraus zubringen und jede Firma versprach natürlich, dass ihre BB Cream noch besser sei, als die anderen usw.

Wo liegt der Unterschied einer BB Cream im Vergleich zu einer getönten Creme, wie trägst Du sie am besten auf, wie bereitest Du deine Haut vor und was verwendest Du für Produkte um Deiner Haut im Anschluß den perfekt natürlichen Glow zu verpassen. Keine Sorge, wir klären Dich im nachfolgenden Artikel auf. Außerdem verraten wir Dir direkt, was eine CC Cream und eine EE Cream ist.

BB Cream Blemisch Balm

Die BB Cream auch Blemish Balm oder Beauty Balm genannt wurde bereits 1960 aus einer Formel der deutschen Dermatologin Dr. Christine Schrammek gegründet und fand zuerst ihren Einzug in Südkorea und Japan. Ursprünglich war die BB Cream dazu gedacht , um Patientinnen nach einer Operation zu behandeln. Aber die südkoreanischen Schauspielerinnen waren begeistert von der Wundecreme aus Deutschland. Wer sich auch nur einmal eine asiatische Frau angeschaut hat, weiß wie viel wert in Asien auf eine perfekte und ebenmäßige Porzellanhaut gelegt wird. Der Kosmetikmarkt unterscheidet sich sogar in einer ganzen Produktpalette von unseren Europäischen. Bleachingprodukte sind dort das absolute Nonplusultra, während sie hier bei uns regelrechte Ladenhüter wären. Genauso würde eine Asiatin niemals zu einem Selbstbräuner greifen oder gar in ein Sonnenstudio gehen. Aber zurück zu unserer BB Cream.

BB Cream l´oreal nivea bb cream Testsieger

Der Ausdruck BB Cream steht ursprünglich für Blemisch Balm. Blemish steht für Makel. Somit gleicht eine BB Cream eine Haut die Makel hat, besser aus, als eine getönte Tagescreme, die einfach bloß durch Farbpigmente Deine Haut abdeckt. Der andere Ausdruck für eine BB Cream ist auch häufig Beautybalm, wobei beide Ausdrücke das Selbe meinen.

Makel, die eine BB Cream ausgleichen kann:

  • Pickel
  • Rötungen
  • geplatzte Äderchen (Couperose)
  • Pigmentflecken
  • Hautverfärbungen
  • Narben (aber nur ebenmäßige, ohne Erhebungen)
  • ganz feine Linien und Fältchen

Eine BB Cream kann aber wesentlich mehr. Durch ihren hohen Pflegeanteil versorgt sie Deine Haut den ganzen Tag mit Pflegestoffen, sowie mit Feuchtigkeit. Das Ergebnis ist dadurch viel natürlicher und Deine Haut sieht wesentlich frischer aus. Von der Deckkraft her ersetzt eine BB Cream schon aufgrund ihrer Eigenschaften Deine Foundation ohne Probleme, wobei es auch hier Unterschiede gibt. Die meisten BB Creams kannst Du sogar bis unter die Augen auftragen, um Augenschatten abzudecken. So ersetzt Deine BB Cream sogar in manchen Fällen Deinen Concealer. Zusätzlich sorgt eine BB Cream dafür, dass Deine Poren wesentlich feiner aussehen und dass ohne sie zu verstopfen, wie es bei einem dekorativen Produkt (Schminke) oft angenommen wird. Gleichzeitig wirkt Deine Haut noch schöner, weil die meisten BB Creams deiner Haut den schönen Glow geben. Du hast also gleichzeitig eine Make-Up Base mit Deiner BB Cream. Dazu kommt ein weiterer Vorteil. Fast alle BB Creams haben einen hohen Lichtschutzfilter zwischen 10 und 30. So schützt Du Deine Haut gleichzeitig vor UV-Strahlen, falls Du mal spontan in der Mittagssonne ins Caffe gehst o.ä. UV-Strahlen sind nicht zu unterschätzen, wenn es um die Gesundheit und das Aussehen Deiner Haut geht. Im Gegenteil, tagsüber ist ein geeigneter Lichtschutzfilter eigentlich schon Pflicht. Denn selbst Kunstlicht sorgt für schädliche Strahlen, die Deine Haut schon in jungen Jahren ganz schön alt aussehen lassen können.

Deine BB Cream ist also:

  • Getönte Creme
  • Concealer
  • Make-Up-Base
  • Sonnenschutz

Übrigens werden Deine Poren nur verstopft, wenn Du Dich abends nicht richtig abschminkst. Achte dabei immer ein mildes Reinigungsprodukt zu verwenden, damit Deine Haut perfekt gereinigt wird. Nur so kannst Du langfristig Pickel und Mitesser vermeiden. Und vergiss Dein Peeling nicht, was Du ein bis drei mal die Woche anwenden solltest, um abgestorbene Hautschüppchen von deiner Gesichtshaut zu entfernen. So wird Deine Haut noch frischer und rosiger und Deine Pflegecreme kann noch besser aufgenommen.

BB Cream, CC Cream, EE Cream

Jetzt weißt  Du, wofür BB Cream steht, doch was hat es mit CC Cream und EE Cream auf sich? Während BB für Blemisch Balm oder auch Beauty Balm steht, bedeutet CC Color Corrector. Wie der name schon sagt, geht es hier in erster Linie um Hautverfärbungen, wie Rötungen. Durch intelligente Pigmente, die in der Creme eingebettet sind, kann die Creme dort eingreifen, wo sie benötigt werden und gezielt Verfärbungen Deiner Haut ausgleichen. So neutralisieren z.B. grüne Pigmente Rötungen auf Deiner Haut. Die Abkürzung EE steht bei einer EE Cream für Even Effect. Hierbei geht es in erster Linie darum, die Haut zuschützen und durch lichtstreuende Pigmente zum Strahlen zu bringen. 

BB Cream Anwendung

Bevor Du eine BB Cream aufträgst, sollte Deine Haut vernünftig vorbereitet sein. Auch wenn eine BB Cream Deine Makel abdeckt, spiegelt sie immer noch Deinen Hautzustand wieder. Morgens solltest Du Deine Haut mit einem Reinigungsprodukt, was auf Deinen Hautzustand abgestimmt ist reinigen und dann mit einem Gesichtswasser klären. Gib dafür etwas Gesichtswasser auf ein Wattepad und gehst damit noch einmal über Deine Haut. So entfernst Du Reinigungsreste, neutralisierst den Kalk aus unserem meist kalkhaltigem Wasser und bereitest Deine Haut nochmal für deine Pflegecreme optimal vor. Im Anschluss trägst Du eine Tagescreme auf Dein Gesicht und wenn Du die Pflege Deiner Haut besonders ernst meinst, solltest Du eine leichte Augencreme verwenden. Verwendest Du eine BB Cream mit einem höheren Lichtschutz, kann es auch eine einfache Feuchtigkeitspflege sein, die Du morgens und abends gleichzeitig verwenden kannst. So eine 24h-Creme erkennst Du oft daran, dass sie keinen Lichtschutzfilter enthält. Falls Deine BB Creme nur einen niedrigeren Lichtschutzfilter enthält, solltest Du darauf achten, dass Deine Pflege darunter zumindest einen hat. Übrigens wirkt immer der Lichtschutzfilter, der zuerst auf Deine Haut kommt. Worauf Du auf jeden Fall achten solltest ist, dass Deine BB Cream unbedingt den richtigen Farbton für Deine Haut hat. Nichts sieht schlimmer aus, als eine BB Cream oder auch Make-Up, was nicht  exakt den farbton Deiner Haut hat. ist die BB Cream zu hell, siehst Du ganz schnell wie ein kalkiges Gespenst aus und wenn sie zu dunkel ist, wirkt es einfach billig und als ob Du keine Ahnung vom Schminken hast.

Jetzt beginnst Du damit, Deine BB Cream aufzutragen. Egal womit Du die BB Cream aufträgst, beginne immer von innen nach aussen. Arbeite Dich langsam von deiner Gesichtsmitte, also Nase-, Stirn- und Kinnbereich sorgfältig in kleinen Bewegungen nach aussen und lass die BB Cream am Hals sanft ausblenden. Es sollte kein Übergang zu sehen sein.

BB Cream l´oreal nivea bb cream Testsieger

Du hast folgende Möglichkeiten, um Deine BB Cream aufzutragen:

  • Pinsel
  • Beautyblender (Make-Up-Ei)
  • Make-Up-Schwamm
  • Finger

Wenn Du einen Pinsel oder Make-Up-Blender verwendest, hast Du gleichzeitig den Vorteil, dasss ich die BB Cream wesentlich gleichmässig auftragen lässt. Bei einem Make-Up-Schwamm verlierst Du häufig zu viel Produkt, weil sich der Schwamm mit der BB Cream vollsaugt und Du es bloß durchs Auswaschen aus dem Schwämmchen heraus bekommst. Mit den Fingern aufzutragen ist eine schnelle und einfache Methode und es spricht nichts unbedingt dagegen.

Nach dem Du Deine BB Cream aufgetragen hast, kannst Du sie mit einem neutralen Puder etwas fixieren, wenn Du möchtest, dass die BB Cream noch besser hält, falls Du einen langen Tag vor Dir hast. Natürlicher wirkt das Ergebnis aber, wenn Du sie nicht unbedingt abpuderst. Dein Gesicht ist nun pefekt ebenmäßig. Um Dir noch mehr Frische und das Besondere ins Gesicht zu bringen, hast Du entweder die Möglichkeit noch mit Highligher und Conoturing zu arbeiten oder einfach ein bisschen Rouge zu nehmen. Für die Lippen kannst Du entweder einen Lippgloss oder was getönte Lippenpflege nehmen und Deine Wimpern tuschst Du einfach stark. So hast Du mit wenig Aufwand ein schnelles und natürliches Make-Up.

BB Cream l´oreal nivea bb cream Testsieger

BB Cream Testsieger

Wie schon oben im Blog erwähnt, gibt es die unterschiedlichsten BB Creams und bei der riesigen Auswahl, sollte wirklich für jeden etwas dabei sein. Schau Dir an, was Beautyexperten auf Youtube dazu sagen und wir sind uns sicher, Du findest darauf dass für Dich passende Produkt. Falls nicht, solltest Du ruhig mal unterschiedliche BB Creams ausprobieren. Denn jede Haut reagiert anders und jede Haut kommt mit einem andern Produkt gut zurecht.


Kommentare

BB Cream - danke das es dich gibt

Anonym, 07.05.2016 09:10
Einträge gesamt: 1

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.