• +49 (0)9090 - 9592644
Ja, wir liefern Yes, we ship

Floyd Mayweather besiegt Conor McGregor im Kampf

27.08.2017 10:34

Floyd Mayweather besiegt Conor McGregor im Kampf durch technisches K.O.

Conor Mcgregor vs. Floyd Mayweather jr. Kampf

Der US-Boxer Floyd Mayweather jr. hat im Kampf den MMA Kämpfer Conor McGregor besiegt und somit den 50. Profikampf seiner Karriere gewonnen.

Es war der Kampf des Jahres. Millionen Zuschauer haben sehnsüchtig drauf gewartet und heute Nacht war es endlich so weit. Nichts wurde so heiß diskutiert, wie der Ausgang dieses Kampfes. Schon allein, weil die beiden Kontrahenten zuvor ein riesiges Showprogramm ablieferten. 
20.000 Zuschauer sahen sich in der ausverkauften Telekom-Arena am Strip den Kampf an. Auch wenn Mayweather erst Probleme mit den wechselnden Auslagen und der längeren Reichweite von McGregor hatte, konnte sich der 40jährige Ex-Weltmeister im Laufe des Kampfes immer besser auf den Stil einstellen und klarer Treffer erzielen. Nach 10 Runden wurde der Kampf nach technischem K.O. von Ringrichter Robert Byrd abgebrochen wurde. Das sorgte nicht gerade für Begeisertung bei McGregor, der sich wie folgt dazu äußerte „Ich habe ein bisschen gewackelt, na und? Da muss er doch nicht abbrechen. Wenn ich es in die Ringecke schaffe und mich erhole, dann überstehe ich auch noch die letzten beiden Runden.“

Floyd Maywether jr. besiegt Conor McGregor

Conor Mcgregor vs. Floyd Mayweather jr. Kampf

Conor McGregor vs. Floyd Maywether jr.

Maywether jr. reagierte da verständlicherweise gelassener, was sicherlich auch an den 11 Jahren Altersunterschied lag.  
„Ich denke, wir haben den Fans gegeben, was sie verdient haben“, sowie „Er ist viel besser, als ich dachte.“
Typisch Mcgregor halt, der schon öfters durch seine freche Schnauze auffiel äußerte sich der Ire nach dem Kopf, wie folgt: „Und wenn ich dann umgehauen werde, ist doch egal, das gehört dazu, dann haut er mich halt um.“
Mit diesem Sieg bleibt Maywether jun. auch im 50. Kampf seiner Karriere ungeschlagen. Im Ring kündigte Mayweather das Ende seiner erfolgreichen Sportler-Karriere an und teilte den Zuschauern mit, dass dies sein letzter Kampf war, aber diesmal garantiert. Vor knapp zwei Jahren hatte er schon einmal seine Karriere beendet und sich nur für diesen Mega-Fight gegen McGregor  zum Comeback entschieden. McGregor hält sich seine weiter Laufbahn im Boxen offen. Er wird aber seine UFC-Karriere fortsetzen, was seine zahlreichen Fans sicherlich freuen wird.

Conor McGregor und Floyd Maywether vor dem Kampf

Conor McGregor und Floyd Maywether nach dem Kampf

Conor McGregor Floyd Maywether - Der Kampf

Conor McGregor vs Floyd Maywether - Das Weight In

Conor McGregor vor zeigt stolz die irische Flagge vor seinem Kampf gegen Floyd Maywether

Raising the Tri-colour with pride ☘️ Thank you to all the fans who showed up at the weigh ins! Tomorrow we go to war.

Ein Beitrag geteilt von Conor McGregor Official (@thenotoriousmma) am


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.