LiveZilla Live Chat Software
  • Affiliate
  • Service
  • Kontakt
  • Wholesale

RONNIE COLEMAN

11.05.2016 16:36

Ronnie Coleman

ronnie coleman 2015 ronnie coleman tot ronnie coleman 2014 ronnie coleman police ronnie coleman beinpresse ronnie coleman trainingsplan ronnie coleman ernährung ronnie coleman training

Steckbrief

Name: Ronald Dean Coleman

bekannt als Ronnie Coleman, Big Ron, King Coleman

Geburtsdatum: 13.05.1964

Alter: 52

Geburtsort: Monroe, Louisiana

Größe: 1,80 m

Gewicht: 135 kg Wettkampfgewicht, 150 kg Offseason

Ronnie Coleman

Ronnie Coleman Biografie

Der 8-malige Mister Olympia Gewinner in Folge (1998-2005) Ronnie Coleman hält nicht nur den Rekord im Erreichen des Mr. Olympia Titels, sondern steht gleichzeitig an der Spitze der IFBB Professionals als Gewinner von Sage und Schreibe 26 gewonnenen Titeln. Den aktuellen Rekord der IFBB Professionals Siege knackte er am 5. November 2004 in Moskau (vorheriger Spitzenreiter war Vince Taylor mit 22 Siegen). Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass er auch Michael Jordan des Bodybuildings genannt wird. Wenn man an die ganz großen Namen in diesem Sport denkt, die die letzten 20 Jahre geprägt haben, gehört Ronnie ganz klar an die Spitze. Nachdem Coleman Jay Cutler insgesamt viermal auf Platz 2 bei der Wahl zum Mr. Olympia verdrängt hatte, war Jay es dennoch, der ihm dann letztendlich das Ende seiner Siegesserie bereitet hat.

     ronnie coleman 2015 ronnie coleman tot ronnie coleman 2014 ronnie coleman police ronnie coleman beinpresse ronnie coleman trainingsplan ronnie coleman ernährung ronnie coleman training     

Aber zunächst von Anfang an: Ronnie Coleman wurde nicht direkt als Bodybuilder geboren. Er erreichte 1986 an der Grambling State University seinen Abschluss mit Bestnote. Während seiner Schulzeit verbrachte er sehr viel Zeit mit seinem Hobby, dem American Football. Coleman spielte als Linebacker bei den GSU Tigers. Der Trainer der Mannschaft war der berühmte Coach Eddie Robinson war, der mit 408 gewonnen Spielen zum erfolgreichsten Trainer im College Football gehört. Aber Ronnie hat schnell eingesehen, dass seine Genetik für etwas anderes bestimmt war. Wer im Bodybuilding erfolgreich sein will, braucht neben dem Talent und dem Ehrgeiz eben bestimmte körperliche Voraussetzungen.

Die Legende Ronnie Coleman

Nach seinem Abschluss beschloss Coleman eine Ausbildung zum Polizeibeamten zu absolvieren. Die Wahl dieses Berufes brachte einige Vorteile mit sich, da Ronnie somit die Freizeit, die er hatte, effektiv für sein Training nutzen konnte. Sein Kollege Gustavo Arlotta von Coleman schlug ihm damals vor das Fitnessstudio Metroflex zu besuchen und dort zu trainieren. Der Besitzer des Fitnessstudios war Brian Dobson, ein Amateur-Bodybuilder. Dobson machte Ronnie Coleman das Angebot lebenslang umsonst in seinem Gym trainieren zu dürfen, wenn er dafür im Gegenzug Coleman für den nächsten Bodybuilding Wettkampf, zur Wahl des Mr. Texas 1990, vorbereiten durfte.

Ronnie Coleman bei der Polizei

ronnie coleman 2015 ronnie coleman tot ronnie coleman 2014 ronnie coleman police ronnie coleman beinpresse ronnie coleman trainingsplan ronnie coleman ernährung ronnie coleman training

Nach einer ausgiebigen Vorbereitung, gewann Coleman den Mr. Texas Wettbewerb. Er besiegte sogar seinen eigenen Trainer Brian Dobson, der ebenfalls an diesem Wettkampf teilnahm. 1990 gewann Ronnie Coleman nicht nur den Titel Mr. Texas, sondern räumte direkt weitere Titel bei den National Physique Committee (NPC) Texas Championships ab. Ein Jahr darauf, 1991, holte Coleman einen der in der Amateur Bodybuilding-Branche renommiertesten Titel, nämlich den Mr. Universe. Dieser Sieg ermöglichte dann den Einstieg und die Teilnahme an professionellen Wettkämpfen, die vom IFBB ausgerichtet werden. Ronnie Coleman gewann seinen ersten professionellen Wettkampf 1995 (Canada Pro Cup). Im darauffolgenden Jahr gewann er diesen Wettbewerb ebenfalls und 1997 wurde er Erster beim Russian Grand Prix.

Die große Anzahl seiner Siege als professioneller Bodybuilder verhalf ihm zu vielen Produkt-Sponsorings und weiteren Chancen in seiner Karriere. Eine solche Karriere bringt durch die vielen Wettkämpfe an verschiedenen Orten gleichzeitig das Reisen mit sich, wodurch Ronnie weit rum kam. Coleman beschränkte sich jedoch nicht nur auf seine Wettkämpfe, sondern drehte auch ein paar Trainingsvideos. In seinen ersten Videos „The Unbelievable“, „The cost of Redemption“ und „On the Road“ gibt Ronnie Coleman wichtige Tipps für erfahrene Gewichtheber und warnt zugleich vor Überanstrengung sowie Folgen von unsauberer Ausführung der Übungen.

Bodybuilder Ronnie Coleman

Bei seinem Workout greift Coleman lieber auf freie Gewichte als auf Fitnessgeräte zurück, da er so mehr Flexibilität bei seinen Bewegungsabläufen hat. Als Ronnie Colemann im Herbst 2007 das letzte Mal an dem Olympia Wettbewerb teilnahm (er erreichte den 4. Platz) und dann von der Bühne ging und somit aus dem Lampenlicht trat, wusste jeder, dass es das Ende einer dominanten Ära war, dass es in diesem Ausmaß wahrscheinlich nie wieder so geben wird. Natürlich gab es immer wieder Gerüchte, dass Coleman zurückkommen würde, doch keines hat sich bisher bewahrheitet. Beispielsweise 2009, wobei Coleman darauf mitteilte, dass er nicht an dem schon so oft von ihm gewonnen Wettkampf zum Mr. Olympia antritt, weil er nicht genügend Zeit hatte sich ausreichend darauf vorzubereiten und hart zu trainieren. Dafür bestätigte Ronnie Coleman jedoch, dass er 2010 auf jedenfall wieder an diesem Wettbewerb teilnehmen wird. Wie auch immer, aufgetaucht ist er beim Mr. Olympia Wettkampf letztendlich nicht.

Ronnie Coleman Titel

1990 Mr. Texas (Heavyweight & Overall)

1991 IFBB World Amateur Bodybuilding Championships (Heavyweight)

1991 Mr. Universe

1995 IFBB Canada Pro Cup

1996 IFBB Canada Pro Cup

1997 IFBB Grand Prix Russia

1998 IFBB Night of Champions

1998 IFBB Toronto Pro Invitational

1998 Mr. Olympia

1998 IFBB Grand Prix Finland

1998 IFBB Grand Prix Germany

1999 Mr. Olympia

1999 IFBB World Pro Championships

1999 IFBB Grand Prix England

2000 Mr. Brody Langley

2000 IFBB Grand Prix England

2000 IFBB World Pro Championships

2000 Mr. Olympia

2001 IFBB Arnold Schwarzenegger Classic

2001 Mr. Olympia

2001 IFBB New Zealand Grand Prix

2002 Mr. Olympia

2002 IFBB Grand Prix Holland

2003 Mr. Olympia

2003 IFBB Grand Prix Russia

2004 Mr. Olympia

2004 IFBB Grand Prix England

2004 IFBB Grand Prix Holland

2004 IFBB Grand Prix Russia

2005 Mr. Olympia

8-maliger Sieger des IFBB Mr. Olympia (1998–2005)

Ronnie Coleman Signature Series bei American-Supps.com kaufen

Im Juli 2012 gründete Ronnie Coleman seine eigene Supplements-Linie „Ronnie Coleman Signature Series“. Die Supplement Linie ist überschaubar und besteht aus ProteinpulverMassgainerPre-WorkoutPost-Workout und Aminosäuren. Ronnie war es wichtig, anstatt eine hohe Vielzahl an Produkten, lieber weniger, aber dafür sehr hochwertige Produkte zu schaffen, die ihm als Profi gerecht werden, womit aber auch selbstverständlich jeder Freizeitsportler hervorragende Ergebnisse erzielen kann, vorausgesetzt die Rahmenbedingungen wie Training und Ernährung stimmen.

Ronny Coleman Signature Series bei uns im Shop

ronny coleman

▼▼▼Hier findest Du die Ronnie Coleman Supplements▼▼▼

ronnie coleman 2015 ronnie coleman tot ronnie coleman 2014 ronnie coleman police ronnie coleman beinpresse ronnie coleman trainingsplan ronnie coleman ernährung ronnie coleman training

 

Ronnie Coleman Privatleben

Ronnie Coleman heiratete 2007 seine erste Frau, die libanesisch, französische Personaltrainerin Rouaida Christine Achkar in Beirut, wobei sich beide aber kurz danach haben scheiden lassen. Mittlerweile ist Ronnie mit seiner zweiten Ehefrau Susan Coleman verheiratet, mit der er 4 Töchter hat. Coleman hatte bereits aus einer Affaire mit einer befreundeten Nachbarin 2 ältere Zwillingstöchter, die mit Hilfe einer Samenspende von Colemann gezeugt wurden. Die Angelegenheit nahm später solch ein Ausmaß an, dass das Ganze sogar vor Gericht landete, wo Ronnie aber frei gesprochen wurde und nicht für den Unterhalt der Töchter aufkommen musste.

ronnie coleman 2015 ronnie coleman tot ronnie coleman 2014 ronnie coleman police ronnie coleman beinpresse ronnie coleman trainingsplan ronnie coleman ernährung ronnie coleman training

Ronnie Coleman Operationen

2011 wurde Coleman 2 mal an der Wirbelsäule operiert und 2014 bekam Coleman beide Hüftgelenke erneuert. Die Operationen an der Hüfte hatte  zwar, laut Coleman eine genetische Ursache, wobei das schwere Training das ganze natürlich voran getrieben hat. 2015 wurde Ronnie am unteren Rücken operiert. Dieses Jahr unterzog sich Ronnie einer 11 h Rücken OP. Aber auch nach seinen Operationen hat uns Ronnie immer wieder bewiesen, was er für ein Kämpfer ist.

ronnie coleman 2015 ronnie coleman tot ronnie coleman 2014 ronnie coleman police ronnie coleman beinpresse ronnie coleman trainingsplan ronnie coleman ernährung ronnie coleman training

Ronnie Coleman Trainingsplan

Tag 1: Oberschenkel/Waden

  • Barbell Squat: 3 Sets mit 10-15 Wdh.

  • Barbell Hack Squat: 3 Sets mit 15-20 Wdh.

  • Leg Extensions: 3 Sets mit 15-20 Wdh.

  • Standing Leg Curl: 3 Sets mit 15-20 Wdh.

  • Lying Leg Curls: 3 Sets mit 15-20 Wdh.

  • Seated Leg Curl: 3 Sets mit 15-20 Wdh.

  • Seated Single Leg Curl: 3 Sets mit 15-20 Wdh., jedes Bein

  • Seated Calf Raise: 3 Sets mit 15-20 Wdh.

Tag 2: Rücken/Trizeps:

  • Bent Over Barbell Row: 3 Sets mit 10-15 Wdh.

  • Lying T-Bar Row: 3 Sets mit 15-20 Wdh.

  • One-Arm Dumbbeel Row: 3 Sets mit 15-20 Wdh.

  • Wide-Grip Lat Pulldown: 3 Sets mit 15-20 Wdh.

  • Dip Machine: 3 Sets mit 15-20 Wdh.

  • Standing Dumbbell Triceps Extension: 3 Sets mit 15-20 Wdh.

  • Lying Triceps Press: 3 Sets mit 15-20 Wdh.

Tag 3: Schultern:

  • Smith Machine Overhead Shoulder Press: 3 Sets mit 10-15 Wdh.

  • Side Lateral Raise: 3 Sets mit 15-20 Wdh.

  • Front Dumbbell Raise: 3 Sets mit 15-20 Wdh.

  • Seated Bent-Over Rear Delt Raise: 3 Sets mit 15-20 Wdh.

Tag 4: Brust/Bizeps

  • Barbell Bench Press – Medium Grip: 3 Sets mit 10-20 Wdh.

  • Barbell Incline Bench Press – Medium Grip: 3 Sets mit 15-20 Wdh.

  • Decline Barbell Bench Press: 3 Sets mit 15-20 Wdh.

  • Barbell Curl: 3 Sets mit 15-20 Wdh.

  • One Arm Dumbbell Preacher Curl: 3 Sets mit 15-20 Wdh.

  • Alternative Hammer Curl: 3 Sets mit 15-20 Wdh.

Tag 5: Oberschenkel/Waden

  • Barbell Squat: 3 Sets mit 10-15 Wdh.

  • Barbell Hack Squat: 3 Sets mit 15-20 Wdh.

  • Leg Extensions: 3 Sets mit 15-20 Wdh.

  • Standing Leg Curl: 3 Sets mit 15-20 Wdh.

  • Lying Leg Curls: 3 Sets mit 15-20 Wdh.

  • Seated Leg Curl: 3 Sets mit 15-20 Wdh.

  • Seated Single Leg Curl: 3 Sets mit 15-20 Wdh., jedes Bein

  • Seated Calf Raise: 3 Sets mit 15-20 Wdh.

Tag 6: Rest-Day

Tag 7: Rest-Day

Ronnie Coleman Training

Ronny Coleman Trainingsplan

ronny coleman

Ronnie Coleman Instagram

Ronnie Coleman heute

Selbstverständlich begeistert RONNIE COLEMAN auch heute noch die Fans des harten Eisensports und Profibodybuildings. Schließlich ist Ronnie Coleman nach wie vor einer der gefragtesten Stars der Szene. es gibt wohl kaum eine Messe, Veranstaltung oder Wettkampf, bei dem Ronnie Coleman nicht für Aufsehen sorgt, wenn er auftaucht. Trotz seiner körperlichen Schicksalsschläge in den letzten Jahren ist Ronnie Coleman noch fitter, als so einige weitaus jüngere Athleten. Woran das liegt, weiß sicherlich kein Mensch, aber eines ist klar. Ronnie Coleman wird immer eine Legende bleiben. Übrigens gibt es im Netz zahlreiche Videos und Aufnahmen dazu, wie Ronnie Coleman heute aussieht. Aber natürlich haben wir hier für euch hier einen kleinen Vorgeschmack. Die Frage, die sich jeder Athlet allerdings stellen sollte lautet, ob sich dieser ganze Aufwand dafür auch wirklich lohnt. Denn es ist längst kein Geheimnis mehr, dass der Bodybuilding Sport immer wieder Opfer fordert. Wer in diesem Alter noch so fit wie Ronnie Coleman ist, kann sich sicherlich glücklich schätzen, auch wenn Ronnie auch so einiges einstecken musste und natürlich längst nicht mehr so fit ist, wie in seiner besten Zeit. Wie jeder Profisport fordert auch der Bodybuilding Sport seinen Tribut und sollte jedem zu denken geben, der sich ernsthaft mit dem Gedanken beschäftigt, Profi-Bodybuilder zu werden.

Ronnie Coleman auf Twitter


Kommentare

Ronnie Coleman ist der Beste Bodybuilder

Ronnie Coleman, 24.09.2016 10:18

Ronnie Coleman der Bodybuilder 1990 gewann Ronnie Coleman nicht nur den Titel Mr. Texas, sondern räumte direkt weitere Titel bei den National Physique Committee (NPC) Texas Championships ab. Ein Jahr darauf, 1991, holte Coleman einen der in der Amateur Bodybuilding-Branche renommiertesten Titel, nämlich den Mr. Universe. Dieser Sieg ermöglichte dann den Einstieg und die Teilnahme an professionellen Wettkämpfen

daniel f., 24.09.2016 09:47

Ronnie Coleman der Bodybuilder 1990 gewann Ronnie Coleman nicht nur den Titel Mr. Texas, sondern räumte direkt weitere Titel bei den National Physique Committee (NPC) Texas Championships ab. Ein Jahr darauf, 1991, holte Coleman einen der in der Amateur Bodybuilding-Branche renommiertesten Titel, nämlich den Mr. Universe. Dieser Sieg ermöglichte dann den Einstieg und die Teilnahme an professionellen Wettkämpfen

daniel f., 24.09.2016 09:46
Einträge gesamt: 3

Kommentar eingeben