Schnelle Lieferung in 1-2 Werktagen** Kauf auf Rechnung

Tom Stoltman gewinnt den World’s Strongest Man 2022

30.05.2022 09:30

Tom Stoltman Worlds Strongest Man 2022

Tom Stoltman gewinnt den World’s Strongest Man 2022

Tom Stoltman ist der World’s Strongest Man-Champion 2022. Er hat es tatsächlich geschafft, nach fünf aufregenden und anstrengenden Tagen holt sich der Jüngere der Stoltman Brothers den ersten Platz im Strongman Wettbewerb und das bereits zum zweiten Mal in Folge. Damit ist er der zehnte Teilnehmer, der das Event zweimal gewonnen hat.

Tom Stoltman holt sich den World’s Strongest Man 2022 Sieg

Nachdem sich Stoltman bei den restlichen Finalveranstaltungen unter den ersten drei platzierte, holt er sich im End-Finale den Sieg und das mit 10 Punkten zwischen ihm und dem Zweitplatzierten Martins Licis.

Zunächst einmal sah es so aus, dass sich Oleksii Novikov den Sieg holen würde. Erst bei den letzten beiden Events rutschte Novikov in der Rangliste ab, nachdem er bei den Reign Total Body Fuel Power Stairs den siebten Platz belegt hatte. Tom Stoltman legte eine konstante Leistung ab, in dem er sich bei jedem Final-Event unter die ersten Drei platzierte.

Turkesterone

Mehr Muskelkraft mit Turkesterone

Das verschaffte ihm den Vorteil für das End-Finale, die Atlas Stones. Dieses Event war das letzte, bei dem Stoltman nur 1,5 Punkte Vorsprung auf Novikov hatte. In den letzten Runden überfiel Novikov die Müdigkeit und am Ende wurde er von Stoltman in einem Zwei-Personen-Lauf besiegt.

Strongman Sieger: Tom Stoltman's Erstes Interview | 2022 SBD World's Strongest Man

Terry Hollands führt das exklusive Interview mit Tom Stoltman, Sieger des World's Strongest Man 2022

Hier sind die vollständigen Endplatzierungen für den fünftägigen Wettbewerb:

World’s Strongest Man 2022 Platzierungen & Punkte

1 Tom Stoltman – Großbritannien 53,5
2 Martins Licis – USA 43
3 Oleksii Novikov – Ukraine 43
4 Brian Shaw – USA 37,5
5 Maxime Boudreault – Kanada 34,5
6 Trey Mitchell – USA 34
7 Luke Stoltman – Großbritannien 30,5
8 Mitchell Hooper – Kanada 30
9 Eythor Ingolfsson Melsted – Island 13
10 Gabriel Rhéaume – Kanada 11

Tom Stoltman, Luke Stoltman, Martins Licis, Oleksii Novikov und Mitchell Hooper setzten sich alle durch ihre Platzierungsergebnisse bis zum Ende der WSM-Qualifikationsrunden 2022 durch. Dies führte zu einem epischen Kampf zwischen einigen der dominantesten Strongman-Giganten der heutigen Zeit.


Erfahre hier alles über die Stoltman Brothers

Stoltman Brothers

Was mach Eddie Hall?

Strongman Eddie Hall


Kommentar eingeben