Schnelle Lieferung in 1-2 Werktagen** Kauf auf Rechnung

Rezept Veganer Döner mit Seitan - Einfach selber machen anstatt kaufen!

31.03.2020 09:58

Veganer Döner selber machen


Veganer Döner mit Saitan


Zutaten

  • 1-2 große türkische Fladenbrote
  • 2 Packungen veganes Döner- oder Gyrosfleisch
  • 1 Becher Sojajoghurt natur
  • 1-2 rote Zwiebeln
  • 1 kleine Gurke
  • 1 Packung Cocktailtomaten
  • 1 Eisbergsalat
  • 2 Karotten
  • 1 kleiner Rotkohl
  • Knoblauchgranulat
  • Paprikapulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • Kreuzkümmel


Zubereitung

Schneide den Rotkohl in sehr feine Streifen. Schäle die Karotten und raspel sie sehr fein, schneide den Eisbergsalat in kleine Stücke und die Zwiebeln und Gurke in Ringe. Befreie die Tomaten vom Strunk und viertel sie. Vermisch den Sojajoghurt mit den Gewürzen vermischen und schmecke ihn kräftig ab. Um feine Röstaromen zu erhalten, brate den veganen Döner- oder Gyrosersatz kräftig in der Pfanne an. Erwärme das Fladenbrot im Backofen, schneide es in Viertel und fülle es nach Belieben mit den frischen Zutaten und dem Sojajoghurt.


Kommentare

Veganer Döner mit Seitan genial!!! Das Rezept muss getestet werden

Tamara, 25.01.2021 15:22
Einträge gesamt: 1

Kommentar eingeben