• +49 (0)9090 - 9592644
Ja, wir liefern Yes, we ship

CROSSFIT

23.03.2014 17:41

Crossfit - Crossfit Übungen - Crossfit Trainingsplan

CrossFit ist eine Fitnesstrainingsmethode der gleichnamigen US-amerikanischen Unternehmung. Die Methode verbindet Gewichtheben, Sprinten undGymnastik. Ihr Ziel ist es, die Trainierenden in verschiedenen Fitnessdisziplinen ausgewogen zu entwickeln: Ausdauer(Kardiovaskuläre/respiratorische Ausdauer und Durchhaltevermögen), Kraft (Leistung und Stärke), Beweglichkeit, Schnelligkeit, Geschicklichkeit,Balance, Koordination und Genauigkeit. CrossFit definiert Fitness als höhere Leistungsfähigkeit in allen diesen Bereichen.

CrossFit-Trainierende rennen, rudern, springen Seil, klettern Seile hoch und tragen ungewöhnliche Gegenstände. Sie bewegen rasch große Lasten über größere Entfernungen und setzen Kraftdreikampf- sowie Gewichthebertechniken ein. Weiter verwenden sie Hanteln, Gymnastikringe,Klimmzugstangen, Kettlebells und viele Körpergewichtsübungen. Im Jahr 2009 wurde CrossFit in fast 2000 Trainingseinrichtungen weltweit angeboten. Es wird von verschiedenen Polizei-, Feuerwehr- und militärischen Organisationen als Teil ihres Fitnessprogramms eingesetzt, darunter diekanadischen Streitkräfte und das dänische Leibgarderegiment.

Trainingsablauf Crossfit Trainigsplan

CrossFit-Trainingseinheiten dauern rund eine Stunde und bestehen aus

  • Aufwärmen (warm-up),
  • Fertigkeitstraining (skill development), ggf. verbunden mit Kraftübungen,
  • einem zehn- bis zwanzigminütigen Hochintensitätstraining (conditioning),
  • Stretching.

Das Kernstück jeder Einheit ist die mit sehr hoher Intensität ausgeführte Ausführung der Trainingsübungen (conditioning). Jede Einheit (auch „Workout of the Day (WOD) genannt“ ) besteht meist aus einer Reihe verschiedener Übungen, die in mehreren Runden ausgeführt werden. Dabei ist entweder eine vorgegebene Anzahl an Runden in möglichst geringer Zeit auszuführen, oder in einer vorgegebenen Zeit eine möglichst hohe Anzahl an Runden. DasTraining erhält dadurch einen kompetitiven Charakter und ist die Grundlage des wettkampfmäßigen CrossFit.

Trainingseinheiten werden von CrossFit-zertifizierten Trainern selbst zusammengestellt oder werden auf der CrossFit-Website veröffentlicht. Dazu gehören auch eine Reihe von standardisierten Trainingseinheiten, die als Benchmark für die Messung des Trainingsfortschritts verwendet werden und Frauenvornamen tragen, beispielsweise:

  • “Cindy”: 5 Klimmzüge, 10 Liegestützen, 15 Kniebeugen; so viele Runden wie möglich in 20 Minuten
  • “Fran”: Thruster (Kniebeuge und 95-Pfund-Hanteln über den Kopf stemmen) und Klimmzüge; 21/15/9 Wiederholungen in möglichst kurzer Zeit


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.